Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lifestyle
Weitere Artikel
  • 12.11.2010, 11:41 Uhr
  • |
  • Königstein/Falkenstein
  • |
  • 0 Kommentare
Beförderung

Küchenchef der Villa Rothschild Kempinski erhält zweiten Stern

Der Küchenchef der Villa Rothschild Kempinski in Königstein-Falkenstein ist mit einem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnet worden.

Damit gehöre der gebürtige Hesse Christoph Rainer zu den 23 Spitzenköchen in Deutschland, die derzeit mit zwei Sternen dekoriert seien, teilte das Hotel am Donnerstag mit.

"Ich habe in diesem Jahr nicht damit gerechnet, auch wenn der zweite Michelin-Stern ein mittelfristiges Ziel für uns war", sagte Rainer. "Ich freue mich riesig darüber, dass wir die Qualität der Küche im Vergleich zum Vorjahr noch verbessern konnten", fügte er hinzu. Kochen auf diesem Niveau sei Mannschaftssport. "Da muss in Küche und Service alles perfekt passen. Die zeitliche Abstimmung in unserem Team und eindeutige, klare Absprachen sind ein absolutes Muss, um die Qualität konsequent zu gewährleisten."

(dapd )


 


 

Qualität
Villa Rothschild Kempinski
Michelin-Stern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Qualität" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: