Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Finanzen Finanz-News
Weitere Artikel
Banken

Allianz und Commerzbank erwarten anhaltendes Wachstum

(bo/dapd). Die Volkswirte der Allianz und der Commerzbank erwarten im kommenden Jahr eine anhaltende konjunkturelle Aufwärtsbewegung.

"Die Aufschwungkräfte überwiegen weiterhin", sagte Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise am Donnerstag in München. Im Euroraum dürfte das höchste Wachstum erneut Deutschland mit 2,6 Prozent erzielen, am schlechtesten werde voraussichtlich nochmals Griechenland mit einem Minus von 2 Prozent abschneiden.

Laut Heise ist die Stabilität des Euroraums 2011 das wichtigste Thema. Der Euro habe Deutschland viele Vorteile gebracht, sagte Heise. "Bei der Stabilisierung des Euro hat Deutschland daher eine Führungsrolle", fügte er hinzu.

Auch die Commerzbank erwartet 2011 einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts um 2,6 Prozent. "Damit schlagen wir die übrigen EU-Länder deutlich", sagte Commerzbank-Volkswirt Ralph Solveen. Ein Motor des Wachstums sind die guten Geschäfte deutscher Exportunternehmen in den wieder boomenden asiatischen Märkten. "Die moderaten Lohnabschlüsse der vergangenen Jahre und die kräftigen Produktivitätssteigerungen machen deutsche Produkte derzeit äußerst wettbewerbsfähig", sagte Solveen.

2011 wird nach den Prognosen der Commerzbank auch durchaus ein gutes Jahr für die privaten Verbraucher. So geht die Bank beispielsweise davon aus, dass die Preise annähernd stabil bleiben und die Arbeitslosigkeit weiter sinkt. "Unter diesen Bedingungen können sich voraussichtlich viele Menschen mehr leisten. Der private Konsum dürfte deshalb 2011 steigen", sagte Solveen. Er erwartet, dass die Bürger 2011 inflationsbereinigt knapp 1,5 Prozent mehr ausgeben als im Vorjahr. 2012 könnten die Löhne dann nach dem Auslaufen bestehender Tarifverträge ab Ende 2011 teils kräftig steigen.

(dapd )


 


 

Commerzbank
Deutschland
Wachstum
Solveen
Heise
Euroraums

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Commerzbank" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: