Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
GfK-Konsumklima

Handel darf sich auf üppige Weihnachtsbescherung freuen

(bo/dapd). Der Handel in Deutschland darf sich auf eine üppige Weihnachtsbescherung freuen: Die Anschaffungsneigung der Verbraucher ist nach Einschätzung des Marktforschungsinstituts GfK im November kräftig gestiegen.

Gerade in Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsgeschäft seien das "sicherlich gute Nachrichten", erklärte die GfK am Dienstag in Frankfurt am Main.

Nach einer Verschnaufpause im Oktober legte das Konsumklima nach der Erhebung der GfK im November wieder zu. Die Dezemberprognose stieg auf 5,5 Zähler nach revidiert 5,1 Punkten im November und 3,9 Punkten im November 2009.

Unter den Einzelindikatoren, aus denen die GfK das Konsumklima errechnet, legte den Angaben zufolge vor allem die Anschaffungsneigung kräftig zu. Mit einem Plus von 16,8 Punkten im November sei der Rückgang im Oktober (minus 8,2 Zähler) mehr als ausgeglichen. Der Indikator erreichte 39,3 Punkte. Zu dieser Entwicklung beigetragen hätten sowohl gestiegene Konjunktur- als auch Einkommenserwartungen, erklärten die GfK-Forscher.

Die Konjunkturerwartung der Verbraucher auf eine Sicht von sechs Monaten stieg im November um 9,8 Punkte auf 65,8 Zähler. Im Vorjahresvergleich bedeute das einen Zuwachs von knapp 65 Punkten. Einen ähnlich hohen Wert habe der Indikator zuletzt vor mehr als drei Jahren erreicht.

Rückläufige Arbeitslosenzahlen und Meldungen über vorgezogene Gehaltserhöhungen lassen die Verbraucher auch ihre Einkommensperspektiven rosiger sehen. Nach Angaben der GfK hat der Indikator der Einkommenserwartung mit einem Plus von 8,9 Punkten den Rückgang aus dem Vormonat nahezu wettgemacht. Er liegt im November bei 44,9 Zählern.

(dapd )


 


 

November
Punkte
Zähler
GfK
Weihnachtsbescherung
Verbraucher
Indikator

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "November" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: