Weitere Artikel
ÜWAG

Weinprobe im Kundenzentrum ÜWAG unterstützt die Spätlese-Tage Fulda

Die Spätlese-Tage Fulda beginnen am 21. November 2008 und präsentieren an drei aufeinander folgenden Tagen einen Reigen musikalischer und kulinarischer Genüsse. Im Vorfeld der mittlerweile 9. Auflage des Deutschen Riesling-Spätlese-Wettbewerbs um den Spätlesereiter-Pokal lädt die Überlandwerk Fulda Aktiengesellschaft am Donnerstag, 13. November 2008, gemeinsam mit dem veranstaltenden Regionalen Standortmarketing und Wettbewerbsinitiator Wolfgang Wehner zur Weinprobe in das Fuldaer ÜWAG-Kundenzentrum ein.

Interessierte können um 17:00 und 19:00 Uhr jeweils eine Stunde lang ausgesuchte Riesling Kabinett-Weine verkosten. Moderiert wird die Weinprobe von Gerhard Raab, dem Organisator des Spätlesewettbewerbs. Er wird Wissenswertes rund um die edlen Tropfen erzählen und auf ihre Besonderheiten hinweisen.

Die ÜWAG unterstützt als Sponsor die Spätlese-Tage Fulda. Sie beginnen am Freitag, 21. November 2008, um 18:00 Uhr im Hohen Dom zu Fulda mit einem Konzert des ungarischen Organisten László Fassang. Am Samstag, 22. November 2008, gibt um 18:00 Uhr im Fürstensaal des Stadtschlosses der Publikumspreisträger der Pianale Klavierakademie ein Konzert und erhält den Musikpreis der Spätlese-Tage. Bei der Matinee am Sonntag, 23. November 2008, spielt um 11 Uhr das Duo du Salon, Boguslaw Lewandowski (Geige) und Andreas Weimer (Klavier). Nach dem Grußwort von Fuldas Oberbürgermeister Gerhard Möller werden die Siegerweine der 9. Spätlese-Tage Fulda prämiert. Anschließend beginnt die Verkostung der bestplatzierten Tropfen. Eine Broschüre mit dem detaillierten Programm liegt im ÜWAG-Kundenzentrum aus. Dort sind auch Karten zum Preis von 12 Euro pro Veranstaltung erhältlich.

Wer an der Weinprobe im ÜWAG-Kundenzentrum in der Fuldaer Bahnhofstraße teilnehmen möchte, der sollte keine Zeit verlieren und sich anmelden. Denn die Teilnehmerzahl pro Weinprobe ist auf maximal 30 Personen begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 0661 12-205. Die Teilnahme an der Weinprobe ist selbstverständlich kostenlos.

Quelle: ÜWAG

(Redaktion)


 


 

Weinprobe
ÜWAG
spätlese
Wein
Fulda
Deutschen Riesling-Spätlese-Wettbewerbs

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weinprobe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: