Weitere Artikel
Veranstaltung

Fotoausstellung über jüdisches Leben beginnt

(bo/ddp-hes). Eine Fotoausstellung über das jüdische Leben in Deutschland wird heute (4. November, 19.30 Uhr) im Jüdischen Museum in Frankfurt am Main eröffnet.

Unter dem Titel «Weiterleben - Weitergeben» sind Aufnahmen des Fotografen Rafael Herlich zu sehen, der Einblicke in das Leben von Juden mehr als 60 Jahre nach dem Ende des NS-Regimes in Deutschland gewährt. Dabei dokumentiert die Schau unter anderem den Alltag von Juden unterschiedlicher Generationen und religiöser Orientierung.

(Redaktion)


 


 

Leben
Juden
Frankfurt
Bilder
Ausstellung
NS
Regime
Deutschland
Weiterleben
Weitergeben

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Leben" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: