Weitere Artikel
Hessische Tageszeitungsverlage

Weniger Erlöse trotz mehr verkaufter Tageszeitungen

(bo/ddp-hes). Die hessischen Tageszeitungsverlage haben im ersten Halbjahr 2008 weniger Geld eingenommen. Der Erlös aus Anzeigen, Beilagen und Vertrieb sei im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um 1,4 Prozent auf 432 Millionen Euro zurückgegangen, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. Dagegen lag die Zahl der verkauften Zeitungsexemplare mit 260 Millionen um 1,1 Prozent höher als im ersten Halbjahr 2007.

Im Boomjahr 2000 habe der Erlös der Tageszeitungsverlage in Hessen
bei mehr als 1,1 Milliarden Euro gelegen, teilten die Statistiker
weiter mit.

(rheinmain)


 


 

Tageszeitungsverlage
Tageszeitungen
Hessen
Erlöse
Anzeigen
Beilagen
Vertrieb

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tageszeitungsverlage" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: