Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Bausparkassengeschäft

Werner Hoffmann ist neuer Geschäftsleiter der LBS Hessen-Thüringen

(bo/ots). Werner Hoffmann (51) tritt zum 1. September 2008 in die Geschäftsleitung der LBS Hessen-Thüringen ein. Die Bausparkasse der Sparkassen ist ein Geschäftsbereich der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen.

Hoffmann übernimmt die Verantwortung für das Vertrags- und Kreditgeschäft, die Kundenbuchhaltung und die Problemkreditbearbeitung. Der Volljurist und Diplom-Volkswirt kommt von der Wüstenrot Bausparkasse AG. Er zeichnete dort zuletzt als Direktor für das Neugeschäft Kredit der Wüstenrot Bausparkasse und der Wüstenrot Bank in Ludwigsburg verantwortlich. Werner Hoffmann verfügt über umfangreiches Know-how und langjährige Erfahrung im Bausparkassengeschäft. Seinen Dienstsitz wird er in Erfurt haben. Die Geschäftsleitung der LBS Hessen-Thüringen wird damit vom 1. September 2008 von Peter Marc Stober (Sprecher), Werner Hoffmann und Werner Spies gebildet.

(Redaktion)


 


 

Werner Hoffmann
LBS Hessen-Thüringen
Geschäftsleiter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Werner Hoffmann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: