Weitere Artikel
Tendence 2012

Neuheiten rund um Wohnen und Schenken

Natürlichkeit, leichte Stoffe, Pailletten und knallige Farben - die Trends für Winter und Frühjahr 2013.

Ob unifarben oder bunt: Hochwertige, modische Accessoires haben derzeit absolut Konjunktur - erlaubt ist alles, was den persönlichen Stil unterstreicht. Unter diesem Leitsatz dreht sich an fünf Tagen auf der Tendence, der wichtigsten Konsumgütermesse und dem Trend-Barometer für die zweite Jahreshälfte, alles um Lifestyle, Wohnen und Schenken.

Bei den Themen Fashion/Mode und Lifestyle sind in der zweiten Jahreshälfte intensive Farben und große Taschen angesagt. Witzige Accessoires und passender Schmuck dürfen bei der Auswahl des Outfits nicht fehlen. "Leichte Stoffe, ausgesuchte Prints auf Schals und Oberbekleidung sowie Taschen mit Pailletten, Glitzerstoffen und Federn im gewohnten XXL-Format sind die Trends des Herbstes", so Sabrina Nier, Inhaberin von Brasi & Brasi.

Dass die eigenen vier Wände als Rückzugsort immer wichtiger werden, weiß auch Angela Boltze, Geschäftsführerin der Boltze GmbH:

"Der allgemeine Trend in Richtung "Homing" wird sich weiter durchsetzen. Der Wunsch nach Beständigkeit lässt die eigenen vier Wände konstant in den Vordergrund rücken." So ist beispielsweise ein ganz starker Trend beim Thema Wohnen der Vintage Look. Susanne Knacke, Pressesprecherin bei Kare: "Deko- und Wohnobjekte, die aussehen wie Fundstücke aus einem Industrieloft, Oberflächen, die handwerklich aufwändig mit Lebensspuren und Antikfinish versehen wurden, sind topaktuell. Genauso Accessoires und Kleinmöbel, deren Gestaltung eine Geschichte erzählen und das Zuhause authentisch werden lassen." Natürliche Materialien, ergänzt durch Metall, Glas, Porzellan, biologisch abbaubare Kunststoffe und Hightech liegen ebenfalls im Trend: Intelligent gestaltete Produkte mit eindeutigem Nutzen. Es wird, gerade im Bereich Wohnen, auf die Natürlichkeit der Produkte mehr und mehr Wert gelegt. "Wir achten schon seit Jahren auf die Nachhaltigkeit im Werkstoff und dessen Verarbeitung. So stehen gerade in der jüngsten Vergangenheit ausdrucksstarke Maserbilder auf den Tischplatten oder ein natürlicher Kantenverlauf im Fokus der Gestaltung. Dieser Trend wird sich auch in diesem Jahr weiter fortsetzen.", so Renate Möller, Geschäftsführerin bei Scholtissek.

Internationales Konsumgüterevent Tendence

Die Tendence (24. bis 28. August 2012) ist die wichtigste Orderplatt-form und das bedeutendste Trend-Barometer der zweiten Jahreshälfte. Sie verfügt über ein umfassendes Produktangebot mit Relevanz für alle Vertriebsformen des Handels: Für den Einzelhandel ist die Tendence der entscheidende Ordertermin für das Weihnachtsgeschäft, Großabnehmern gibt sie einen ersten Überblick über Produktneuheiten für die kommende Frühjahrs - und Sommersaison 2013. Mit 2.063 Ausstellern aus 67 Ländern und mehr als 52.000 Facheinkäufern belegte die Tendence im vergangenen Jahr mit 130.000 Bruttoquadratmetern auf neun Hallenebenen den gesamten Westteil des Frankfurter Messegeländes.

(Tendence Messe Frankfurt)


 


 

Trend
Tendence
Wohnen
Farben
Jahreshälfte
Frühjahr
Natürlichkeit
Wände

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Trend" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: