Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Solidarität

Ypsilanti besucht streikende Mitarbeiter in Hanauer Vacuumschmelze

(bo/ddp-hes). Zu einem Solidaritätsbesuch wird heute die hessische SPD-Chefin Ypsilanti bei den streikenden Mitarbeitern der Hanauer Vacuumschmelze (VAC) erwartet. Ypsilanti werde zu den Streikenden sprechen und dabei deutlich machen, dass die SPD es ablehne, wenn anonyme Kapitalgeber ihre auf Profit ausgerichtete Firmenpolitik zum Nachteil der Arbeitnehmer gestalteten, sagte ein SPD-Sprecher. Die VAC war 2005 vom US-Finanzinvestor One Equity Partners übernommen worden.

Die Beschäftigten waren wegen eines seit Wochen schwelenden
Konflikts um den Ausstieg der VAC aus dem Flächentarifvertrag am
Donnerstag in einen unbefristeten Streik getreten. Das Arbeitsgericht
Hanau wies am Freitag den Antrag der VAC-Geschäftsführung auf eine
einstweilige Verfügung gegen den Streik ab.

(rheinmain)


 


 

Ypsilanti
Vacuumschmelze
VAC
Hanau

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ypsilanti" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: