Weitere Artikel
  • 29.01.2009, 12:39 Uhr
  • |
  • Frankfurt am Main
  • |
  • 1 Kommentar
Nachwuchs

Zeda rappt sich von der Apotheke in die Charts

Jeden Montagabend stellen hessische Nachwuchsmusiker den Hörern des Privatsenders planet radio einen selbstgesungenen und produzierten Song in der Rubrik „Do it yourself“ kurz vor. Gefällt mehr als 50 Prozent der Hörer der Titel, wird er komplett ausgespielt. So startete die Hip-Hop-Gruppe Rapsoul („König der Welt“) 2004 seine Karriere bei und durch planet radio. Und morgen ist wieder ein großer Tag für eine „Do it yourself“-Künstlerin: Der Debüttrack „Was wollt ihr mehr“ der Frankfurter Deutsch-Rapperin Zeda (25) ist ab morgen (Freitag) auf www.planetradio.de und musicload.de herunterzuladen.

 Mitte 2008 schickte die gebürtige Libanesin Zeda, die seit 1989 in Deutschland lebt und in einer Apotheke arbeitet, ihr Demotape „Get Down“ an planet radio. Den Radiomachern war klar: Das ist eine Kandidatin für „Do it yourself“. Und auch die planet- Hörer waren begeistert: 95 Prozent wollten Zeda hören. planet radio-DJ Blackskin ging einen Schritt weiter: Als er eine Rapperin für ein neues Projekt suchte, erinnerte er sich an die coole Stimme Zedas - und nahm sie mit ins Studio. Um „Was wollt ihr mehr“ mit Zeda aufzunehmen. So geht’s hoffentlich von der Apotheke in die Charts...

Quelle: planet radio

(Redaktion)


 


 

Nachwuchs
planet radio
Chance
Charts

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nachwuchs" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von Anonym
11.05.09 20:53 Uhr

haha
die kann rappen!!!!!!!!

 

Entdecken Sie business-on.de: