Sie sind hier: Startseite Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
Rückruf

Hochgradig gesundheitsschädlich! - Finger weg von diesen Knicklicht-Trinkhalmen

Wegen Gesundheitsgefährdung werden insbesondere in Österreich Knicklicht-Trinkhalme zurückgerufen. Diese werden auch teilweise in Deutschland vertrieben. Von der Verwendung wird dringend abgeraten.

Butylbenzoat ist die Chemikalie, die bei den Knicklicht-Trinkhalmen des Herstellers „Classic Line Warenhandels GmbH“, vorkommt und gesundheitsschädlich ist. Bei einer Überprüfung der Knicklicht-Trinkhalme, die als Sechserpackung verkauft und farblich sortiert sind, wurde die Chemikalie gefunden. Bei einer Überprüfung der sicheren Handhabung des Produkts hat ergeben, dass beim Biegen die Knicklichtkapsel undicht werden kann und so die Chemikalie austreten kann.

Das Flüssigkeitsgemisch in den Trinkhalmen enthält unter anderem Butylbenzoat, das als gesundheitsschädlich eingestuft wird. Beim Verschlucken können Reizungen der Speiseröhre in unterschiedlichen Schweregraden entstehen. Kunden, die bereits diese Trinkhalme verwendet haben, sollten beobachten, ob es gesundheitliche Veränderungen gibt und mögliche Beschwerden auftreten.

Es wird davon abgeraten die Knicklicht-Trinkhalme des Herstellers „Classic Line Warenhandels GmbH“ zu verwenden. Die Trinkhalme werden hauptsächlich in österreichischen PAGRO-Filialen verkauft. Dort wurde das Produkt bereits aus dem Sortiment genommen. Betroffene Kunden erhalten den Kaufpreis auch ohne Kassenbeleg, wenn sie das Produkt zurückbringen. Auch in Deutschland soll das Produkt vertrieben werden. Beim Kauf von Knicklicht-Trinkhalmen, sollte man in jedem Fall die Inhaltsstoffe beachten und dabei besonders darauf achten, ob Butylbenzoat enthalten ist.

(Redaktion)


 


 

Knicklicht-Trinkhalme
Produkt
Trinkhalme
Chemikalie
Butylbenzoat
Deutschland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Knicklicht-Trinkhalme" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: