Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
150 Jahre IHK Dortmund

Bundespräsident gratuliert Jubiläum

Mit einem großen Festakt hat die Industrie- und Handelskammer Dortmund am Dienstag im Dortmunder Opernhaus ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. IHK-Präsident Udo Dolezych und IHK-Hauptgeschäftsführer Reinhard Schulz nahmen Glückwünsche von Bundespräsident Joachim Gauck entgegen.

Neben dem Staatsoberhaupt aus Berlin konnte die IHK zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft begrüßen, darunter die NRW-Landesminister Garrelt Duin und Guntram Schneider, Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, den Landrat des Kreises Unna Michael Makiolla und den Oberbürgermeister von Dortmunds Partnerstadt Rostow am Don Mikhail Chernyshev. Mehr als 1.100 geladene Gäste verfolgten den Festakt, der mit Talkrunden, Filmsequenzen und Showeinlagen einen kurzweiligen Eindruck von Geschichte, Aufgaben und Bedeutung der IHK zu Dortmund gab.

Die IHK Dortmund vertritt in Dortmund, Hamm und im Kreis Unna die Interessen von 59.000 Unternehmen.

(Redaktion)


 


 

IHK Dortmund
150 Jahre
Bundespräsident
Joachim Gauck
Garrelt Duin
Guntram Schneider
Ullrich Sierau
Thomas Hunsteger-Petermann
Michael Makiolla
Mikhail Chernyshev
Opernhaus Dortmund
Festakt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK Dortmund" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: