Sie sind hier: Startseite Ruhr Kreativwirtschaft
Weitere Artikel
7. Bochumer Musiksommer

So klingt Bochum

ATB, Roman Lob, Laith Al-Deen und die Bochumer Symphoniker werden von Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September 2013, in der Bochumer Innenstadt beim siebten Bochumer Musiksommer auftreten. Ein Fest von vielen für alle: Auch Bochumer Künstler und Musikgruppen sind dabei.

„Insgesamt werden wir rund 1000 Künstler, über 100 Programmpunkte von Klassik über Jazz bis zu elektronischer Musik und mehr als 90 Bands präsentieren“, verspricht Mario Schiefelbein, Geschäftsführer der Bochum Marketing GmbH. „Der Musiksommer ist eine Veranstaltung für alle Generationen und Bevölkerungsgruppen. Während auf einer Bühne elektronische Tanzmusik aufgelegt wird, hören die Besucher an einem anderen Ort Ensembles der Musikschule Bochum. Das ist das besondere Flair des Musiksommers, das wir auch dieses Jahr wieder aufleben lassen.“

ESC-Star, Akustisches und Heimspiel für ATB

Roman Lob ist bekannt vom Eurovision Song Contest. Der Gewinner des Deutschen Vorentscheids von „Unser Star für Baku“ reiste 2012 zur Endrunde nach Aserbaidschan, wo er für Deutschland den Platz acht belegte. Roman Lob tritt am Freitag, 6. September, um 21:30 Uhr auf der Bühne am Dr.-Ruer-Platz auf.

Der Mannheimer Sänger Laith Al-Deen wird eigene Songs in Akusik-Versionen präsentieren: am Samstag, 7. September, um 21:45 Uhr auf der Bühne am Dr.-Ruer-Platz. Und der weltbekannte DJ ATB wird am Samstag, 7. September, um 21 Uhr auf der Stadtwerke-Lounge am Mischpult stehen.

Immer dabei: die BoSys

Die Bochumer Symphoniker setzen überall in der Stadt musikalische Akzente. Beim Musiksommer gehen sie in diesem Jahr auf „Eine italienische Reise“ – mit bekannten Ouvertüren von Verdi und Vivaldi: Sonntag, 8. September, um 14 Uhr Bühne auf dem Dr.-Ruer-Platz. 

Und sonst? 

Winzerfest auf der Massenbergstraße, europäischer Markt in der Grabenstraße und Nordsee-Urlaubsmesse am Platz des Kuhhirten. An der Bühne am KAP (Konrad-Adenauer-Platz) gibt es an drei Abenden Live-Musik. Und eine Open-Air-Tanzfläche im Hof der Pauluskirche. Am Freitag, 6. September, und Samstag, 7. September 2013 finden in der Drehscheibe und City-Point Fashionshows mit Live-Musik statt.

Das komplette Programm für den Musiksommer erscheint Anfang August auf der neuen Webseite www.bochumer-musiksommer.de

(Redaktion)


 


 

Bochumer Musiksommer
ATB
Roman Lob
Bochumer Symphoniker
Bochum Total
Laith Al-Deen
Mario Schiefelbein
Bochum Marketing GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bochumer Musiksommer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: