Sie sind hier: Startseite Ruhr Metropol-Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
  • 10.03.2010, 09:46 Uhr
  • |
  • Düsseldorf/Ruhrgebiet
  • |
  • 0 Kommentare
Flughafen Düsseldorf

"Wir sind der Airport des Ruhrgebiets!"

"Wir sind der Airport des Reviers", bilanzierte Christoph Blume, Sprecher der Flughafen Düsseldorf GmbH: „Mit fast fünf Millionen Passagieren stellt das Ruhrgebiet den größten Anteil unserer jährlich rund 18 Millionen Fluggäste."

Der Initiativkreis Ruhr traf sich zur diesjährigen Frühjahrssitzung auf rheinischem Boden - im Maritim Hotel am Düsseldorfer Flughafen. Im Anschluss an die Tagung konnten die Teilnehmer im Rahmen einer exklusiven Rundfahrt über das Vorfeld hinter die Kulissen von Düsseldorf International, dem Flughafen für das Ruhrgebiet, blicken.

Blume: „Auch unter den Flughafenmitarbeitern hat die Metropolregion Ruhr die Pole-Position inne: Rund die Hälfte der 17.500 Beschäftigten am Airport stammen aus Duisburg, Essen und Co.“

Raus aus dem Flugzeug, rein ins Ruhrgebiet

Der Flughafen „vor der Tür“: Gerade einmal sieben Zugminuten trennen Düsseldorf International von Duisburg, 16 Minuten von Oberhausen und 32 Minuten von der Zeche Zollverein Essen. Von der Nähe zum Airport und dessen guter Anbindung an das Straßen- und Schienenverkehrsnetz profitieren nicht nur Passagiere, Besucher und Flughafenmitarbeiter, sondern auch die Gäste der „Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010“.

Einen ersten Überblick über das kulturelle Angebot der Metropolregion Ruhr erhalten sie bereits im Flughafenterminal am RUHR.2010-Infoschalter auf der Ankunftsebene oder bei den so genannten Volunteers.

(Redaktion)


 


 

Airport
Ruhrgebiet
Minuten
Duisburg
Düsseldorf International
Metropolregion Ruhr
Flughafenmitarbeiter
Initiativkreis

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Airport" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: