Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell

Aktuell

Kommunen wie Düsseldorf ignorieren die Bedürfnisse der Angehörigen von Vermissten. In der NRW-Landeshauptstadt, wo jährlich rund 1000 Vermisste bei der Polizei registriert werden, verweist der Link der Stadtverwaltung auf eine veraltete Seite des Bundeskriminalamtes. Mehr Hilfe gibt es in Düsseldorf nicht.

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Die vermisste Gesellschaft, Folge 2 – Deutschland ist ein soziales Entwicklungsland

Im April vor 25 Jahren veröffentlichte unser Kolumnist in der „Zeit“ einen Bericht, wenige Tage später im WDR-Fernsehen eine TV-Dokumentation über die Situation der Angehörigen von Vermissten. Erstmals wurde damals das Thema ernsthaft in den Medien behandelt und festgestellt, dass die Angehörigen von Vermissten Unterstützung benötigen. Seitdem unterhält der Autor auch ein kostenloses Beratungstelefon für Angehörige von Vermissten. In einer Serie im Rahmen dieser Kolumne begründet Jamin, warum sich für die Betroffenen seit Jahrzehnten die Situation nicht verändert hat.  mehr…
Mitarbeiter von Klüh Clinic Service im Einsatz

Neuer Auftrag

Paracelsus-Kliniken: Clean mit Klüh

Neuer Auftrag für Klüh: Die Paracelsus-Kliniken haben den Klüh Clinic Service an bundesweit neun Standorten beauftragt; zwei weitere Standorte werden bis Oktober dieses Jahres hinzukommen.  mehr…
Die Umsatzenwicklung in der Grafik

NRW-Statistik

Einzelhandel schwächelt im Februar

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel waren im Februar 2017 real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, um ein Prozent niedriger als im Februar 2016.  mehr…

Gewaltiges Wachstum

Markt für Spiele-Apps hat 2016 um 30 Prozent zugelegt

Spiele für Smartphones und Tablets bleiben einer der stärksten Wachstumsmotoren für den deutschen Games-Markt. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware BIU gekommen.  mehr…
Eva Rovers, Sammeln für die Ewigkeit. Helene Kröller-Müller (1869-1939). ATHENA Verlag, 2016, ISBN: 978-3-89896-630-6, 29,50 €

Buchvorstellung

„Sammeln für die Ewigkeit“

Vortrag über das Lebenswerk der deutsch-niederländischen Mäzenatin Helene Kröller-Müller im Museum Folkwang  mehr…
L‘elisir d’amore. Hans Joerg Michel Luiza Fatyol (Adina), Georgy Vasiliev (Nemorino)

Kultur

2 für 1: Herbstferien-Special für Operntickets

Die Deutsche Oper am Rhein bietet für ihre Vorstellungen während der NRW-Herbstferien in Düsseldorf und Duisburg bis einschließlich Sonntag, 23. Oktober zwei Tickets zum Preis von einem an.  mehr…
Eva Rovers, Sammeln für die Ewigkeit. Helene Kröller-Müller (1869-1939). ATHENA Verlag, 2016, ISBN: 978-3-89896-630-6, 29,50 €

Buchvorstellung

„Sammeln für die Ewigkeit“

Vortrag über das Lebenswerk der deutsch-niederländischen Mäzenatin Helene Kröller-Müller im Museum Folkwang  mehr…
proALPHA

Video Case Study

Hidden Champion aus dem Pfälzer Wald

Auf der Suche nach den Hidden Champions im deutschen Mittelstand: Zu Gast am Rand des Pfälzer Walds bei einem der weltweit führenden Drahtartikelhersteller.  mehr…
Online-Shopping am See

Umfrage

Shoppen im Sonnenschein

Entspannt unter freiem Himmel im Park liegen und trotzdem Gartenmöbel, Elektronik oder Kleidung einkaufen – mit einem Smartphone kein Problem.  mehr…
Trendthema Logistik: Start-Ups aus dem Ruhrgebiet

Logistik Start-Up

catkin: Vom Dortmunder Phoenixsee um die Welt

Start-Ups in der Logistik sind ein Trendthema - auch im Ruhrgebiet. Die Digitalisierung muss in der Logistikbranche greifen, um Industrie 4.0 überhaupt zu ermöglichen. Nun stellt deutsche-startups.de das Beispiel catkin vor, ein Dortmunder Start-Up mit Erfolgspotenzial.  mehr…

ARAG Experten

Punktestand online erfragen - gar nicht so einfach

Wer in der Verkehrssünderkartei in Flensburg Punkte hat, kann seit Dezember 2016 seinen aktuellen Punktestand online abrufen. Allerdings ist das eine komplizierte Prozedur.  mehr…
Datenschutz

EU-Datenschutz

Qualität der Kundenadressen schützt vor Millionen-Strafe

Praktisch alle Firmen, die Waren oder Dienstleistungen anbieten, sind 2018 davon betroffen: Dann tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) EU-weit in Kraft. Eine hohe Datenqualität und professionelles Master Data Management können hier vor zweistelligen Millionen-Strafen schützen.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: