Sie sind hier: Startseite Ruhr Finanzen Vorsorge
Weitere Artikel
POSTBANK-STUDIE

Staatsverschuldung lässt Deutsche um ihre Altersvorsorge fürchten

Das Eigenheim ist weiter en vogue - Wohn-Riester aber wenig bekannt

Keine andere private Vorsorgeform ist in Deutschland so angesehen wie der Besitz eines eigenen Hauses oder einer eigenen Wohnung. Zwei Drittel aller Berufstätigen sehen hierin heute eine "ideale Form der Alterssicherung". Und deutlich zeigt sich das auch in den Plänen derer, die ihre private Altersvorsorge ausbauen wollen: Mit 23 Prozent hat jeder vierte dieser Berufstätigen vor, ein Eigenheim zu erwerben. Auch unter den jungen Berufstätigen bis 29 Jahren steht dieses Ziel vor allen anderen.

Im Gegensatz zu dieser breiten Nachfrage steht aber die Bekanntheit der staatlichen Eigenheimförderung: 42 Prozent aller Berufstätigen in Deutschland haben noch nie von Wohn-Riester gehört. Michael Meyer: "Wir wissen aus unserer Studie aber, dass für 58 Prozent der Berufstätigen eine staatliche Förderung Anreiz ist, ein Eigenheim zu bauen oder zu kaufen. Hier kann und sollte daher mehr passieren. Auch ist eine Ausweitung der Wohn-Riester-Förderung auf Ausbauten oder altersgerechte Umbauten bestehender Immobilien sinnvoll."

Aus den Ergebnissen der Postbank-Studie hat Meyer zusammenfassend einen 5-Punkte-Katalog entwickelt:

  1. Vorsorge-Angebote müssen attraktiver werden. Dies gilt neben der Riester-Förderung insbesondere auch für die betriebliche Altersvorsorge.
  2. Das Thema Vorsorgeplanung gehört fest in den Unterrichtsplan an allen Berufs- und weiterführenden Schulen verankert.
  3. Interessieren statt Verschrecken: Mit Panikmache vor den Folgen fehlender Vorsorge ist auf Dauer wenig zu erreichen - auch in politischen Diskussionen.
  4. Auf das Eigenheim setzen - denn bei keiner anderen Vorsorgeform ist die Sympathie und schnelle Bereitschaft der Deutschen zum Handeln so groß.
  5. Ostdeutschland mitnehmen: der immer größer werdenden Kluft zum Westen bei der Altersvorsorge muss dringend begegnet werden.

(Deutsche Postbank AG)


 


 

Postbank
Berufstätige
Altersvorsorge
Deutsche
Vorsorge
Wirtschaftskrise
Eigenheim
Riester-Förderung
Alterssicherung
Staatsverschuldung
Studie
Wohn-Riester

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Postbank" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: