Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Statistik

Arbeitslosigkeit in NRW sinkt leicht – Schlusslicht Ruhrgebiet

Trotz Verbesserungen auf dem NRW-Arbeitsmarkt bildet das Ruhrgebiet das Schlusslicht im Vergleich der Regionen. Verzeichnet Düsseldorf eine Arbeitslosigkeit von 9 Prozent, so sind beispielsweise in Duisburg 13,8 Prozent der Menschen arbeitslos.

Nach dem kräftigen und jahreszeitlich bedingten Anstieg der Arbeitslosigkeit zum Jahreswechsel ging die Zahl der Arbeitslosen im Februar und jetzt im März wieder zurück. „Insbesondere konnten junge Menschen, die sich in den letzten Monaten nach der dreieinhalb jährigen Berufsausbildung arbeitslos meldeten, mit unserer Unterstützung wieder ein Beschäftigungsverhältnis finden. Die Beschäftigungschancen haben sich weiter verbessert. Hinzu kommt, dass der in diesem Jahr ausgefallene Winter nicht zu einer Arbeitsunterbrechung in den Außenberufen führte. Auch davon hat unserer Arbeitsmarkt profitiert“, so Johannes Pfeiffer, Chef der Agentur für Arbeit Düsseldorf. 

Die Zahl der neu gemeldeten Arbeitsstellen ist gegenüber Februar deutlich angestiegen. Düsseldorf liegt mit dieser Entwicklung über dem Landesniveau. Durch den Rückgang der Arbeitslosigkeit verringerte sich die Arbeitslosenquote in Düsseldorf von 9,1 Prozent im Februar auf jetzt 9,0 Prozent.

Mehr Arbeitslose im Ruhrgebiet

Schlechter sieht die Lage trotz leichter Verbesserungen im Ruhrgebiet (ohne Kreis Wesel) aus: Die Zahl der Arbeitslosen ging im Vergleich zum Vormonat um 0,5 Prozent auf 271.385 zurück; die Arbeitslosenquote sank von 11,6 auf 11,5 Prozent. Während die Arbeitslosigkeit in allen anderen Agenturbezirken sank oder stagnierte, stieg sie in Bochum, Essen und Duisburg an.

Die landesweit höchste Arbeitslosenquote gibt es in Duisburg (13,8 Prozent), gefolgt von Gelsenkirchen (13,4 Prozent) und Dortmund (13,1 Prozent).

(Redaktion)


 


 

Arbeitslos
Bochum
Dortmund
Duisburg
Arbeitsmarkt
Menschen
Beschäftigungsverhältnis
Ruhrgebiet

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Arbeitslos" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: