Weitere Artikel
Diversity-Management

Arbeitswissenschaftler unterstützen bei der Gewinnung neuer Kundenkreise

Auf der Suche nach neuen Kunden, vernachlässigen Unternehmen häufig bestimmte Gruppen wie etwa Menschen mit Migrationshintergrund. Arbeitswissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum bieten Betrieben jetzt Hilfe bei der Erschließung neuer Marktpotenziale an.

Unter dem Projekttitel "Ökonomie mit Vielfalt" erarbeiten die Wissenschaftler in den kommenden drei Jahren zusammen mit kleinen und mittleren Unternehmen Ansätze, wie neue Kundengruppen spezifisch angesprochen werden. Dabei wird bisher ungenutztes Marktpotenzial, welches durch aktive Nutzung der "Diversitäten" im Unternehmen gewonnen werden kann, dargestellt und an die beteiligten Unternehmen kommuniziert. Betriebe können etwa mehrsprachige Produktinformationen verteilen, um mögliche Sprachbarrieren zu überwinden.

Das Projekt "Ökonomie mit Vielfalt" wird gefördert vom Europäischen Sozialfonds und dem Bundesarbeitsministerium. Die Teilnahme an der Maßnahme ist für die Unternehmen kostenlos.

(Redaktion)


 


 

Diversity
neue Kundengruppen gewinnen
Menschen mit Migrationshintergrund

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Diversity" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: