Weitere Artikel
Tourismus

Erlangen mit dem Audio-Guide per Handy entdecken

Ein neuer mobiler Reiseführer zeigt Touristen die Sehenswürdigkeiten der Stadt Erlangen.

Keine Zeit für eine Stadtführung, zu spät für die Touristeninformation? Dieses Problem stellt sich den Gästen in Erlangen zukünftig nicht mehr. Der elektronische Stadtführer kann an 365 Tagen rund um die Uhr als Hörbeitrag über dafür eingerichtete Festnetznummern abgerufen werden. Die nötige Technik bringen die Besucher selbst mit. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten: den Anruf per Handy, im Voraus eine mp3-Datei herunterladen oder per Smartphone über eine Internetverbindung. Letzteres ermöglicht gleichzeitig noch die elektronische Navigation zwischen den einzelnen Punkten. Der Audio Guide entstand in Zusammenarbeit vom Erlanger Tourismus und Marketing Verein mit der Münchener Firma tomis. Inhaltlich gestaltet wurden die touristischen Informationen mit Hilfe von Dr. Andreas Jakob, dem Leiter des Erlanger Stadtarchivs, sowie Claudia Koolmann, der Sprecherin der Erlanger Stadtführer. „Der mobile Stadtführer ist vor allem für Geschäftsreisende oder Touristen attraktiv, die sich spontan über die Sehenswürdigkeiten Erlangens informieren möchten. Und davon hat die 1000jährige Hugenotten-, Medizin- und Tagungsstadt Erlangen eine ganze Menge“, so Julia May, Tourismus-Assistentin des Erlanger Tourismus- und Marketing-Vereins.

Weitere Informationen findet Sie im Internet unter www.erlangen.tomis.mobi und www.erlangen.de/tourismus

(Redaktion)


 


 

Touristen
Erlangen
Audio-Guide

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Touristen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: