Weitere Artikel
Revier Version 2.0

Ausstellung zeigt Zukunftsentwürfe von Kindern fürs Ruhrgebiet

0
0

Mit der Zukunft des Ruhrgebiets haben sich rund 1.000 Kinder und Jugendliche im Projekt "Revier Version 2.0 – Meine Welt der Möglichkeiten" auseinandergesetzt. Ihre Ergebnisse werden jetzt als Wanderausstellung unter dem Motto "damit zusammen leben gelingt!" gezeigt.

In der Projektarbeit konnten die mehr als 60 teilnehmenden Gruppen das Know-how von Pädagogen aus den Fachbereichen Medien, Kunst, Theater, Journalismus oder Schriftstellerei nutzen. Es entstanden kreative Beiträge als Videos, Podcasts, Theaterstücke, Fotos, Bücher und Collagen. Auf einer großen Abschlussveranstaltung im September 2008 wurden ausgewählte Wettbewerbsbeiträge präsentiert und 15 besonders eindrucksvolle Beispiele prämiert. Die Auseinandersetzung mit den Themen und Ideen des Wettbewerbs wurde 2008/09 in verschiedenen Seminaren fortgeführt.

Eine Ausstellung macht die Beiträge und Visionen nun als Gesamtkunstwerk erlebbar und bringt sie in zehn „Szenenbildern“ auf die Formel „damit zusammen leben gelingt!“.

Nach einer Vernissage Anfang Oktober 2009 wird die Wanderausstellung vom 7. bis 12. Oktober 2009 in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Stiftung Mercator zu sehen sein. Danach wird sie ein Jahr in öffentlichen Räumen in NRW ausgestellt, bis sie im September 2010 im Landtag NRW in Düsseldorf zum offiziellen Abschluss kommt.

Revier Version 2.0, gemeinsames Projekt der Stiftung Mercator und des "Aktuellen Forums NRW", will insbesondere junge Menschen anregen, ihre Zukunft im Ruhrgebiet aktiv zu gestalten, und sie ermutigen, sich an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen zu beteiligen.

Stiftung Mercator gGmbH
Huyssenallee 46
45128 Essen
www.stiftung-mercator.org

(Redaktion)



Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

0
0

 


 

Stiftung Mercator
Revier Version 2.0
Wanderausstellung
Landtag NRW
Ruhrgebiet

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stiftung Mercator" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden