Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Informationstechnik
Weitere Artikel
Bezahlsysteme im Vergleich

Online-Händler sollten flexibel sein

Wer online einkauft, kann auf unterschiedliche Arten bezahlen. Musste bis vor kurzem die Kreditkarte gezückt oder ein Überweisungsformular umständlich am Bildschirm ausgefüllt werden, können Kunden mittlerweile zwischen verschiedenen bequemen Bezahlsystemen wählen. Experten der ARAG erklären, worauf es dabei ankommt.

Einige Sparkassen, Volks- und Raiffeisen- banken sowie die Postbank haben das System Giropay entwickelt. Das System leitet den Käufer beim Bezahlen direkt vom jeweiligen Shop in den geschützten Bereich seiner Bank. Voraussetzung ist allerdings, dass er Kunde einer der genannten Banken ist. Nach dem Einloggen erhält der Käufer eine bereits fertig ausgefüllte Überweisung im Browserfenster, die er nur noch mit der TAN bestätigen muss. Man spart sich das Ausfüllen eines Überweisungs- formulars, besondere Gebühren fallen nicht an und das Verfahren bietet die gleichen Sicherheitsstandards wie das gewöhnliche Online-Banking.

Bezahlen mit PIN und TAN

Ähnlich wie Giropay arbeitet auch das System von Sofortüberweisung.de. Während Giropay sich nur an die Kunden bestimmter Banken richtet, können mit Sofortüberweisung.de die Online-Kunden jeder Bank bezahlen. Grundsätzlich funktioniert der Vorgang wie bei Giropay, allerdings mit dem Unterschied, dass die persönlichen Bankdaten PIN und TAN auf einer geschützten Seite von Sofortüberweisung.de eingegeben werden müssen. Bietet ein Shop diese Bezahlmöglichkeit an, wird der Käufer zur Bezahlung auf die Seite des Anbieters geleitet. Dort muss er die eigene PIN und TAN eingeben, die wiederum mit einer 256-Bit-Verschlüsselung zu der Bank übertragen wird, bei der man Kunde ist. Diese Zahlungsmöglichkeit ist mit einer Online-Transaktion gleichzusetzen. Eine Registrierung ist nicht erforderlich und die anfallenden Gebühren trägt der Händler.


 


 

Online-Banking Sofortüberweisung
TAN
Kreditkarte
PIN
Verfahren
Zahlung
Paysafecard
Paypal
Click2Pay
Call and Pay
Giropay
Sofortüberweisung
Payment Network AG
Stiftung Warentest
AGBs
256-Bit-Verschlüsselung
sofortueberweisung.de

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Online-Banking Sofortüberweisung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: