Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
Carsharing

Der Trend geht zum Leihauto

Ab Donnerstag, 12. September, präsentiert die Internationale Automobil-Ausstellung "IAA" in Frankfurt am Main zum 65. Mal neue Automodelle. Doch der Trend geht immer mehr zum „Leihauto“.

Alternative Mobilitätskonzepte wie Carsharing spielen in den Messehallen noch eine untergeordnete Rolle. Dabei haben viele Autohersteller erkannt, dass sich immer mehr Menschen lieber ein Auto leihen oder teilen als besitzen: Laut einer Studie des Umweltbundesamts halten 86 % der Befragten Carsharing für umweltfreundlicher und günstiger, im Vergleich zum eigenen PKW. Im Vergleich zum Autobesitzer können Nutzer des Carsharing-Prinzipes im Jahr bis zu 1.700 Euro sparen. 

Laut dem Bundesverband für Carsharing (BCS) haben im Jahr 2012 bereits 453.000 Kunden insgesamt 11.250 Fahrzeuge über Carsharing-Anbieter genutzt. Hinzu kommen die Angebote von Privatpersonen, die ihr Auto auf Vermittlungsportalen zur Verfügung stellen. Das Portal Autonetzer, nach eigenen Angaben Marktführer in diesem Segment, zählte im August 30.000 Nutzer und verzeichnete mit 4.000 vermittelten Fahrzeugen ein Wachstum um 65 % gegenüber dem Jahresbeginn.

(Redaktion)


 


 

Carsharing
Autobesitzer
Leihauto
Autonetzer
Internationale Automobil-Ausstellung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Carsharing" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: