Sie sind hier: Startseite Ruhr Metropol-Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Mülheimer Chemieunternehmen

Brenntag veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Brenntag, Mülheimer Weltmarktführer in der Chemiedistribution, veröffentlicht seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht mit Fokus auf den wichtigsten Unternehmenswerten Gesundheit, Sicherheit und Umwelt- schutz. Dem Bericht wurde nach GRI-Richtlinien (Global Reporting Initiative) ein C-Level bescheinigt.

Basierend auf dem Konzept „Adding value“ zeigt das Unternehmen anhand von Projekten aus den Bereichen Umweltmanagement, soziales Engagement, Arbeitsschutz und Compliance , wie welt- weit Mehrwert ge- schaffen wird. Insbe- sondere die häufig von Mitarbeitern konzi- pierten lokalen und regionalen Projekte zeigen die Bedeutung von Nachhaltigkeit.

Bekenntnis zu Gesundheit und Sicherheit

„Es ist ein elementarer Bestandteil unseres täglichen Handelns, Mehrwert für unsere Mitarbeiter, Geschäftspartner, Aktionäre, Nachbarn und die Öffentlich- keit zu generieren. Unser Bekenntnis zu Gesundheit, Sicherheit und Umwelt spiegelt sich nicht nur in unserer Nachhaltigkeitsstrategie, sondern insbe- sondere in unserem erfolgreichen und widerstandsfähigen Geschäftsmodell wider. Wir bieten unseren Kunden und Lieferanten Mehrwert entlang der Lieferkette und unterstützen sie dabei, nachhaltig zu arbeiten.“, so Steven Holland, CEO der Brenntag AG.

(Redaktion)


 


 

Brenntag
Nachhaltigkeitsbericht
Chemieindustrie
GRI-Richtlinien
Adding value
Steven Holland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Brenntag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: