Sie sind hier: Startseite Ruhr Metropol-Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Chemische Industrie

Evonik nimmt neue Anlage in Shanghai in Betrieb

Der Essener Chemiekonzern Evonik hat in Shanghai einen integrierten Produktionskomplex für Isophoron und Isophorondiamin in Betrieb genommen.

Nach knapp zweijähriger Bauphase werden in der Anlage nun hauptsächlich Produkte für die Farben- und Lack sowie Bau-, Klebstoff- und Composite-Industrie in Asien gefertigt. Bislang wurden diese Produkte in den Ruhrgebietsstädten Marl und Herne sowie in den USA hergestellt. Durch die Eröffnung des neuen Werkes antwortet der Konzern auf die hohe Nachfrage innerhalb der asiatischen Märkte. Zusätzlich hat der Konzern am Standort ein neues Laborcenter eingerichtet, um die Techniken weiter zu entwickeln.  

(Redaktion)


 


 

Produktion
Shanghai
Isophoron
Evonik
Chemische Industrie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Produktion" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: