Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
College of Europe

Im Studium das europäische Miteinander stärken

Für das akademische Jahr 2014/2015 vergibt die Europäische Bewegung Deutschland (EBD) wieder Studienplätze und Stipendien für das College of Europe. Etwa 35 deutsche Hochschulabsolventen haben die Chance, ein zehnmonatiges Aufbaustudium zu absolvieren.

Jährlich absolvieren etwa 400 Studierende aus über 50 Ländern am College of Europe in der belgischen Stadt Brügge und im polnischen Natolin eines von fünf EU-Masterprogrammen in Politik, Recht, Wirtschaft, Internationalen Beziehungen oder Interdisziplinären Studien. Ein praxisorientiertes Kursprogramm mit individueller Schwerpunktsetzung, geleitet von Experten aus Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft, bereitet auf spätere Tätigkeiten in EU-Institutionen, internationalen Organisationen oder andere Tätigkeiten mit hohem Europa-Bezug vor. Der hohe Praxisbezug und das internationale Netzwerk helfen, den Berufseinstieg zu erleichtern. Das Postgraduiertenstudium richtet sich an Absolventen verschiedenster Studienrichtungen.

„Wir-Gefühl“ entwickeln

„Ich kann allen Studierenden ein Auslandsstudium nur dringend ans Herz legen. Neben besseren Chancen, nach dem Studium eine interessante Stelle zu finden, ist es vor allem der Austausch mit unseren europäischen Nachbarn, der mit dazu beiträgt, ein stärkeres Miteinander und mehr Verständnis füreinander in Europa zu entwickeln“, kommentiert die SPD-Europaabgeordnete und kulturpolitische Sprecherin der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament, Petra Kammerevert. 

Rund 35 Studienplätze und Stipendien stehen für deutsche Bewerber zur Verfügung. Auch Bewerber anderer Staatsangehörigkeiten, die ihren Studienabschluss an einer deutschen Hochschule erworben haben, können sich bewerben. Bewerbungen für das im September 2014 startende Programm nimmt die EBD bis 15. Januar 2014 entgegen.

(Redaktion)


 


 

Stipendien
Europe College
Aufbaustudium
Brügge
Natolin
Petra Kammerevert

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stipendien" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: