Sie sind hier: Startseite Ruhr Kreativwirtschaft Events
Weitere Artikel
Ausstellung

DASA-Ausstellung: "Das geheime Leben der Maschinen"

Vom 4. Oktober bis 30. Dezember 2009 zeigt die DASA in Dortmund die Ausstellung "Das geheime Leben der Maschinen". Zu sehen sind mechanische Skulpturen aus Holz in Aktion. Die Eröffnung ist am 4. Oktober 2009 um 11 Uhr.

Da ist einiges in Bewegung, wenn die Deutsche Arbeitsschutzausstellung (DASA) ab Herbst wundersame Mechanik und skurrile Automaten von Maschinenkünstlern zeigt. 40 Installationen aus der englischen Sammlung "Cabaret Mechanical Theatre" kommen auf den ersten Blick harmlos wie Kinderspielzeug daher. Doch durch Knopfdruck in Aktion versetzt, erzählen sie witzige oder dramatische Anekdoten. Was als Spielerei einer kleinen Gruppe britischer Künstler Ende der 1970er Jahre in Cornwall angefangen hat, ist inzwischen zu einer eigenen Kunstbewegung geworden.

Für die Ausstellung wird kein gesonderter Eintritt erhoben. Es gelten die Eintrittspreise in die DASA. Weitere Informationen unter www.dasa-dortmund.de.

Begleitprogramm für Kinder in den Ferien

Für junge Freunde der "mechanischen Lebewesen" bietet die DASA ein Begleitprogramm an. In einem zweistündigen Workshop entwickeln Kinder ab acht Jahren eigene bewegliche Apparate aus Pappe und anderen Materialien. Aufbau, Funktion und Wirkungsweisen wesentlicher Bauteile werden außerdem vermittelt. Die Workshops werden in den Herbst- und Weihnachtsferien an folgenden Terminen angeboten: 13.10., 15.10., 20.10., 22.10., 20.12. und 29.12.2009.

Die DASA hat dienstags bis samstags von 9 bis 17 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Montags ist geschlossen.

(Redaktion)


 


 

DASA
Ausstellung
Deutsche Arbeitsschutzausstellung
Kinderprogramm
Workshop

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "DASA" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: