Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Messen & Veranstaltungen
Weitere Artikel
Detroit-Projekt

Festivalwochenende in Bochum

Am kommenden Wochenende 28./29. Juni finden zwei Veranstaltungen des „Detroit-Projektes“ in Bochum statt, die Musikaufführung „Just in time, just in sequence“ und das Bochumer Zukunftsfest 2014.

Der New Yorker Komponist Ari Benjamin Meyers hat aus den Arbeitsabläufen im Bochumer Opel-Werk ein neues Werk für Bochum komponiert, dass am Samstag, den 28. Juni von Chören, Jugendorchestern, sowie SchülerInnen der Musikschule Bochum und Musikern in den Foyers und auf der Bühne des Schauspielhauses performt wird. 

Tags darauf findet im und rund ums Schauspielhaus das Bochumer Zukunftsfest statt. Insgesamt bieten rund 20 Bochumer Kulturorganisationen und Künstler sowie etwa 600 JEKI-Kinder ein kreatives Programm, welches das kulturelle Gesicht der Stadt widerspiegelt.

(Redaktion)


 


 

Bochumer Zukunftsfest
Bochum
Urbane Künste
Opelwerk
Schauspielhaus Bochum

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bochumer Zukunftsfest" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: