Sie sind hier: Startseite Ruhr
Weitere Artikel
Ungeschminkt

Dich ohne Schminke. Wir sind das Ruhrgebiet

"Dich ohne Schminke" ist eine Hommage an die Metropole Ruhr von Anke Christina Meyer. Das Buch vereint alle Disziplinen aus dem Design und der modernen Kunst: schöne Typographie, S/W-Fotografie, Illustration und Graphik. Und Interviews mit Leuten, die etwas über das Ruhrgebiet zu sagen haben. Doch kommen hier nicht nur Liebhaber zu Wort, sondern auch Kritiker.

"Ruhrgebiet is not for little pussies, who scream. Other cities always make me mad, except das Ruhrgebiet." Diese raue Liebeserklärung nimmt die komplette Seite 9 in Beschlag, während auf der gegenüberliegenden Seite ein Foto von zwei sich freundschaftlich umarmenden Menschen mit einem Ramazottiglas in der Hand dokumentiert, wie die Menschen in der Metropole Ruhr ticken.
Die positiven Emotionen lassen sich auch in Zahlen übersetzen. Denn neben Eindrücken aus der Region gibt es auch ebenso ansprechend aufbereitet beeindruckende Fakten über den Pott. "Das Ruhrgebiet ist doch nur grau in grau", tönen die anderen Regionen der Bundesrepublik. Doch wissen die auch, dass es im Ruhrgebiet 330 Naturschutzgebiete mit einer Gesamtfläche von 20.250 Hektar gibt? Das entspricht ungefähr der Fläche von etlichen Tausenden Fußballplätzen. 17,6 Prozent des gesamten Ruhrgebiets sind Waldanteil. Da sind dann wiederum selbst Ruhris oft erstaunt ob dieser Zahlen.

Apropos Fußballplatz: In den Gesprächsauszügen mit den Menschen aus der Metropole Ruhr wird natürlich auch der Fußball thematisiert. Martin, ein zugezogener Hamburger, berichtet sein Erlebnis am Dortmunder Hauptbahnhof so: "Also, ich glaub da waren alle Asozialen aus Dortmund. Die untersten 5 Prozent, schien mir… Das hab ich so noch nie gesehen… und ich hab mich so geschämt, dass das jetzt jemand sieht von meiner Heimatstadt, obwohl er ja ne Dauerkarte hat und die ganze Scheisse ja sowieso kennt." Hass' es oder liebe es, aber es gehört dazu. Matthias Sammer hat über die Fußballfans im Pott sprichwörtlich gesagt: "Wenn du die Herzen der Fans gewinnen willst, solltest du erst die Grätsche zur Perfektion bringen, bevor du zum Dribbling ansetzt." Dem stimmen auch unisono alle Interviewten zu: "…, aber im Ruhrgebiet kriegst du sofort nen Spruch. … Oder wenn ich über eine rote Ampel fahre, dann krieg ich hinterhergeschrien: 'So hoffentlich fahrn die dir das nächste ma den Arsch ab.'"

"Dich ohne Schminke" ist ein Buch, das einem regelmäßig ein Schmunzeln auf die Lippen zu zaubern weiß. Jeder Mensch, der hier lebt oder mal gelebt hat, kennt diese alltäglichen Situationen aus dem Leben mit den Mitmenschen. Es ist das ganz besondere Flair der Metropole Ruhr, die Kioske, die enge Vernetzung der Städte, die meckernden Opas am Fenster, die kulturelle Vielfalt, der Fußball und diese direkte Art. All das in seiner Summe hat die Designerin/Autorin in "Dich ohne Schminke" kondensiert in einem hochwertigen Druck zu Papier gebracht. Eine absolute Empfehlung, so direkt und ehrlich wie die Ruhris selbst.

Anke Christina Meyer
Dich ohne Schminke. Wir sind das Ruhrgebiet
Lund Verlag
Mai 2010
138 Seiten, broschiert, EUR 24,95
ISBN 978-3000306914

(Redaktion)


 


 

Dich ohne Schminke
Metropole Ruhr
Ruhrgebiet

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dich ohne Schminke" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: