Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Messen & Veranstaltungen
Weitere Artikel
Discount-Stromanbieter

Verschiebungen der Kundenanteile auf dem deutschen Strommarkt

Kleinere überregionale Anbieter und Naturstromanbieter sind die Gewinner der Wechselprozesse auf dem deutschen Strommarkt.

Diese beiden Versorgergruppen haben die höchsten Zuwächse an Stromkunden. Dies zeigt eine aktuelle Studie über den Stromanbieterwechsler der letzten drei Monate, die von der TNS Infratest Energiemarktforschung durchgeführt wurde. Nach den vorliegenden Ergebnissen wechselt jeder zweite Stromanbieterwechsler zu einem kleineren überregionalen Energieversorger.

Bereits die Studienergebnisse aus 2009 zeigten, dass die erwartete Preisersparnis beim neuen Anbieter sowie Tarife, die besser auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind, wesentliche Wechselgründe für die Kunden sind. „Die Gruppe der kleineren überregionalen Stromversorger hat großen Zuwachs an Neukunden, da neue Akteure wie z.B. Hitstrom oder Priostrom mit ihren Discount-Angeboten seit Ende 2009 zu Lasten von großen überregionalen Anbietern und den Stadtwerken auf den deutschen Strommarkt drängen“, sagt Dr. Petra Breidenbach, zuständige Projektleiterin der Studie „Strommarkt 2011“ bei TNS Infratest.

Als zweitwichtigster Wechselgrund ist hinter dem Preismotiv das Angebot von alternativen Tarifen beim neuen Anbieter zu nennen, die besser auf die jeweilige Bedürfnisstruktur (z.B. hinsichtlich Verbrauchsverhalten, Transparenz, Präferenz für bestimmte Stromquelle) angepasst sind. „Auch die aktuellen Ergebnisse zeigen, dass das Angebot eines überzeugenden Tarifs mit erneuerbaren Energien oder das Image eines reinen Ökostromanbieters für knapp 30 Prozent ebenfalls Argumente für einen Wechsel sind. Das ist deutlich mehr als noch vor 18 Monaten“, so Dr. Breidenbach.

Studiensteckbrief: Umfassender Blick auf den deutschen Strommarkt mit detaillierter Analyse der Stromanbieter-Wechsler

Die Studie „Strommarkt 2010/2011“ ist eine Neuauflage der bereits 2009 erschienenen Eigenstudie der TNS Infratest Energiemarktforschung und greift neben bevölkerungsrepräsentativ untersuchten Themen das Verhalten und die Bereitschaft zum Stromanbieterwechsel sowie die Kundenbindung an den jetzigen Stromanbieter erneut auf. Außerdem wird die Relevanz des Internets als Informationsmedium und zur Entscheidungsvorbereitung von Stromanbieterwechseln mit Hilfe von Clickstream-Analysen der Software TNS Digital Behave analysiert.

(Redaktion)


 


 

TNS Infratest
Strommarkt
Anbieter
Stromanbieterwechsel
Zuwachs
Hitstrom
Tarife
Energiemarktforschung
Angebot
Discount-Stromanbieter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TNS Infratest" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: