Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
IHK-Projekt

Mehr Mobilität für Betriebe

Das Mobilitätsprojekt Mobil.Pro.Fit. startet im Ruhrgebiet in eine neue Runde. Mittlerweile ist das Konzept auch bundesweit erfolgreich.

„Mobilitätsmanagement ist eine gemeinsame Herausforderung für die Wirtschaft und die öffentliche Hand“. Mit diesen Worten gab Stefan Peltzer, Referatsleiter der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund, den offiziellen Startschuss für eine neue Mobil.Pro.Fit.-Projektrunde im Ruhrgebiet. Vor drei Jahren hatte die IHK zu Dortmund das Pilotprojekt gemeinsam mit den Städten Dortmund und Hamm sowie dem Kreis Unna gestartet. Ziel des Projektes ist es, die Mobilität von Betrieben zu verbessern. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem der Weg der Mitarbeiter zur Arbeit, Dienstreisen und der Fuhrpark. Zudem soll Mobil.Pro.Fit. den Betrieben Möglichkeiten aufzeigen, um Kosten zu senken, neue Fachkräfte zu aquirieren und die Gesundheit zu verbessern.

Das Konzept wurde auch von der Bundesregierung aufgegriffen und an elf Standorten bundesweit eingeführt. Nun ist eine weitere Projektrunde gestartet, an der auch zehn Betriebe aus dem Ruhrgebiet teilnehmen. Mit der Dortmund Volksbank e.G., der KHS GmbH, der TEDI GmbH & Co. KG sowie der Wilo SE sind vier Betriebe aus dem IHK-Bezirk Dortmund dabei.

Mobilitätsmanagement fördert Klimaschutz

Doch nicht nur Betriebe, auch die Kommunen haben großes Interesse am Thema Mobilitätsmanagement. Da rund 19 Prozent der CO2-Emissionen in Deutschland dem Verkehrssektor zugerechnet werden, kann Mobilitätsmanagement ein wirkungsvolles Instrument zum Klimaschutz sein. Hier sieht die IHK daher übereinstimmende Interessen der Unternehmen und der Kommunen. Stefan Peltzer betont: „Klimaschutz bei gleichzeitiger Verbesserung der Mobilität ist der Königsweg. Das Ruhrgebiet braucht beides.“

(Conrad Rading)


 


 

Klimaschutz
Mobil.Pro.Fit.
Dortmund
Projekt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Klimaschutz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: