Sie sind hier: Startseite Ruhr Marketing Marketing News
Weitere Artikel
mobiles Internet

Durchbruch für mobile Anwendungen

Nach zehn Jahren der kleinen Schritte ist die mobile Branche in Deutschland bereit zum Durchstarten. Auf dem Kölner eco-Kongress in der vergangenen Woche identifizierten Branchenexperten die wichtigsten Erfolgsfaktoren für den mobilen Sektor.

„Die Geduld der Marktteilnehmer im Mobile-Sektor ist gehörig auf die Probe gestellt worden“, sagt eco-Geschäftsführer Harald A. Summa. „Jetzt haben sie alles, was sie brauchen: Infrastruktur, hoch entwickelte Endgeräte und nicht zuletzt Ideen – dafür sollte man den Blick international weiten.“ Viele Ideen seien schon da und müssten nur für Deutschland nutzbar gemacht werden. Lateinamerika und Afrika beispielsweise lieferten bereits ausgezeichnete Ansätze für sehr einfach zu bedienende Anwendungen. Summa: „Adaptiert man diese und ergänzt europäische Programmier- und Sicherheitsstandards, hat man Anwendungen für den hiesigen Markt.“

Wichtig für den Erfolg ist nach Meinung der Branchenexperten, dass Mobilfunkbetreiber über den Tellerrand blicken und extern entwickeln lassen: „Die Zukunft liegt in der Community, sie ist die Innovationsmaschine“, sagt Dr. Bettina Horster, Leiterin des Arbeitskreises M-Commerce bei eco und Vorstand der VIVAI AG. Die Diskussion in der Branche gehe weg von Tarifüberlegungen und hin zu Applikationen und Content: „Die Preise für mobiles Internet werden sinken und so wird eine kritische Masse erreicht werden, für die man dann entwickeln kann – dann sind wir bei Mobile Media angekommen. Die skandinavischen Länder und auch Österreich zeigen, dass dies der Weg in die mobile Zukunft ist“, erläutert Horster. „Für diesen Weg brauchen wir starke Netzbetreiber, die zu Kooperationen und Veränderungen bereit sind. Die Hälfte der Laufzeit für die UMTS-Lizenzen ist vorbei, jetzt müssen alle einen Zahn zulegen.“


(Redaktion)


 


 

mobile Anwendungen
mobiles Internet
mobile Zukunft
Internetwirtschaft
M-Business

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "mobile Anwendungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: