Sie sind hier: Startseite Ruhr Metropol-Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Essener Unternehmen

500. Schaltschrank läuft vom Band

Im Essener Unternehmen SSS Elektrotechnische Systeme GmbH & Co. KG an der Manderscheidtstraße ist am 9. Juli der 500. Schaltschrank vom Band gelaufen.

Schaltschränke dienen in zentralen Umspannwerken als Versorgungsschränke, die dort nach Bedarf eingesetzt werden. Bereits seit November 2009 fertigt das UnternehmenSchaltanlagen, Schaltschränke und deren Module, sowie Steuerungen für sensorüberwachte Pumpanlagen. 

Schaltmodule laufen auch bei Stromausfall

Das Unternehmen bietet eine Rund-um-Betreuung, von der Erstellung der Hardware-Dokumentation, der Fertigung der Steuerung und Erstellung der Software bis hin zur Inbetriebnahme und Übergabe der Anlagen vor Ort. Zur Feier des Tages präsentierte der projektverantwortlicher Vertriebsleiter Rudolf Scheegmit dem Solarmodul ein neues Produkt, das im Falle eines Stromausfalls, die Funktionsfähigkeit der Schaltschränke bis zu vier Stunden gewährleistet.

(Redaktion)


 


 

Schaltschrank
Steuerung
500. Schaltschrank
Essener Unternehmen
Rudolf Scheeg
Pumpanlagen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schaltschrank" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: