Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
Essener Unternehmensverband

"Leiharbeit zu Unrecht mit schlechtem Image"

Der Essener Unternehmensverband begrüßt die aktuelle Diskussion über die Leiharbeit in Nordrhein-Westfalen. Sie stabilisiere den Arbeitsmarkt und kann vor allem für Langzeitarbeitslose und Geringqualifizierte als Sprungbrett in den Arbeitsmarkt dienen.

Der Essener Unternehmensverband sieht in den aktuellen Schlagzeilen zur Leiharbeit in NRW seinen Standpunkt bestätigt: „Lange litt die Leiharbeit unter einem schlechten Ruf. Wir freuen uns, dass die aktuellen Arbeitsschutzkontrollen nun ergeben haben, dass das schlechte Image der Branche zu Unrecht anhaftet“, so EUV-Hauptgeschäftsführer Ulrich Kanders. „Die positiven Aspekte, die Zeitarbeit sowohl für Arbeitgeber, als auch für Arbeitnehmer bietet, haben wir in der öffentlichen Diskussion lange vermisst“, so Kanders. 

Die Zeitarbeit sei ein bewährtes und unverzichtbares Arbeitsmarktinstrument, um Auftragsschwankungen auszugleichen: „Durch Zeitarbeit können Unternehmen zeitweise Produktionsspitzen abdecken oder kurzfristig auf erhöhten Personalbedarf reagieren“, so Ulrich Kanders.

Zeitarbeit stabilisiert den Arbeitsmarkt und baut Brücken für den Einstieg oder die Rückkehr in Beschäftigung. Im Jahr 2012 betrug der Anteil der nicht unmittelbar zuvor beschäftigten Zeitarbeitskräfte rund zwei Drittel. Insbesondere für Langzeitarbeitslose eröffnet Leiharbeit zusätzliche Chancen: „Die Zeitarbeit ist nach wie vor besonders für Geringqualifizierte und Langzeitarbeitslose ein Sprungbrett in den Arbeitsmarkt“, so Ulrich Kanders. Für die Zeitarbeit gilt selbstverständlich das gesamte Arbeitsrecht, also auch das Kündigungsschutzgesetz und das Betriebsverfassungsrecht.

(Redaktion)


 


 

Zeitarbeit
Arbeitsmarkt
Langzeitarbeitslose
Sprungbrett
Essener Unternehmensverband
Diskussion
Geringqualifizierte
Arbeitgeber
Kanders

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Zeitarbeit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: