Sie sind hier: Startseite Ruhr Leben Live Wellness & Genuss
Weitere Artikel
Gourmet-Geschenk

Zum Weihnachtsfest mediterrane Köstlichkeiten für Olivenöl-Liebhaber

Wer das Weihnachtsmenü in diesem Jahr mit hochwertigem Olivenöl zubereiten möchte oder noch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Gourmet-Geschenk ist, findet auf den Seiten des spezialisierten Onlineshops www.olivenoel.com eine reiche Auswahl an prämierten Olivenölen und mediterranen Feinkostprodukten.


Das exklusive und sorgfältig ausgesuchte Sortiment des Onlineshops www.olivenoel.com überzeugte auch in diesem Jahr die Jury der Zeitschrift FEINSCHMECKER beim Olivenöltest 2011 und wurde vielfach ausgezeichnet: Die im Shop erhältlichen Olivenöle belegten jeweils die ersten drei Plätze in allen drei Kategorien und insgesamt 25 waren unter den TOP50-Olivenölen vertreten.

Wer zu Weihnachten ein hochwertiges Olivenöl-Geschenk sucht, findet auf www.olivenoel.com auch Geschenksets in hübschen Verpackungen sowie Sparpakete mit einer Zusammenstellung der Gewinner der wichtigsten Olivenöl-Qualitätswettbewerbe. Darüber hinaus bietet der Shop eine Auswahl an Kosmetikprodukten auf der Basis von Olivenöl sowie ein reichhaltiges Angebot an Feinkostprodukten wie Marmelade, feinste Kartoffelchips und Olivenpatés – genau das Richtige für den mediterranen Touch am Weihnachtsfest.

Verantwortlich für die Auswahl der Olivenöl-Produkte auf olivenoel.com ist Deutschlands einziger universitär ausgebildeter und diplomierter Olivenöl-Experte Heiko Schmidt, der den Genießern auch für Fragen rund ums Olivenöl zur Verfügung steht. An die Eigenschaften und den Geschmack eines guten Olivenöls kommt nach Auffassung des Experten kein anderes Speiseöl heran. Dabei treffe er immer mal wieder auf Menschen, die behaupten, sie mögen den Geschmack von Olivenöl nicht, so Heiko Schmidt. „Diese Menschen sind zumeist geprägt durch den fermentierten Geruch und strengen Geschmack eines minderwertigen Olivenöls, der eben leider immer noch bei vielen im Handel erhältlichen Olivenölen vorzufinden ist.“

 Aufräumen möchte Heiko Schmidt auch mit dem Vorurteil, dass man Olivenöl nicht zum Braten verwenden könne: „Selbst Extra Natives Olivenöl kann bis auf 180 °C erhitzt werden. Das reicht für die meisten Zubereitungsarten in der Küche.“ Zum Braten empfiehlt er die Verwendung eines mild-fruchtigen Olivenöls, da ein Teil der Aromen bei intensiveren Olivenölen beim Erhitzen verloren geht.

(Redaktion)


 


 

Olivenöl
Weihnachten
Extra Natives Olivenöl
prämierte Olivenöle
www.olivenoel.com
mediterran

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Olivenöl" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: