Fachbeiträge Marketing - Seite 2

Online-Marketing

Fast 50% Wachstum der Ausgaben im Suchmaschinenmarketing

Die Unternehmen haben im 4. Quartal 2011 weltweit deutlich mehr Geld für Social-Media-, Suchmaschinen- und mobiles Marketing ausgegeben. Dieser Trends soll 2012 anhalten.  mehr…

Events

Mit Kunden feiern

Ein neuer Service, ein rundes Jubiläum oder einfach eine alljährliche Aktion – es gibt viele Möglichkeiten, einen Anlass für ein Kundenevent zu finden.  mehr…
Das Internet zersplittert

Splinternet

Das Internet zersplittert

Ein großer Teil der Interaktion mit den Kunden findet nicht mehr auf der Unternehmenswebseite statt, sondern über soziale Netzwerke, Apps auf mobilen Endgeräten und andere Kommunikationskanäle. Für das Marketing eine große Herausforderung.  mehr…
Im Klostergut Besselich in Urbar ist das Unternehmen IFSM beheimatet.

Vertrieb

B2B-Vertrieb: Den Entscheidungsprozess des Kunden vorausdenken

Die Kontaktpersonen der Verkäufer sind meist nicht die alleinigen Entscheider. Sie sind Teil eines komplexen Beziehungsgeflechts. Dieses zu erkunden, ist für den Vertriebserfolg wichtig. Denn nur...  mehr…
Gespräche standardisieren – durch Gesprächsleitfäden?

Unternehmensberatung Ines Thurau

Gespräche standardisieren – durch Gesprächsleitfäden?

Besonders häufig werden Gesprächsleitfäden für Mitarbeiter in Call Centern entwickelt, die im Gespräch einer schnellen und effizienten Bearbeitung des Kundenwunsches oder –Problems dienen sollen....  mehr…
7 Kundenbindungstools, die wenig kosten

Anne M. Schüller

7 Kundenbindungstools, die wenig kosten

Die Frage ist: Mit welchen Instrumenten können Unternehmen auf relativ günstige Weise arbeiten, um heute und morgen und auch noch übermorgen die freiwillige Treue ihrer Kunden zu gewinnen?  mehr…
Online-Shops

E-Commerce

Conversion Optimierung für mehr Erfolg im Online-Shop

Hohe Investitionen in Online Marketing zur Neukundengewinnung zahlen sich für Online Shops nicht immer aus.  mehr…

Loyalität

Wie Kundenloyalität und Mitarbeiterloyalität korrelieren (Teil 3)

Die Bereitschaft zur Loyalität ist in den Menschen unterschiedlich angelegt. Doch eines ist sicher: Unengagierte, illoyale Mitarbeiter sind die größten Umsatzvernichter eines Unternehmens. Sie hemmen...  mehr…

Loyalität

Wie Kundenloyalität und Mitarbeiterloyalität korrelieren

Unternehmen, die dauerhaft erfolgreich sein wollen, brauchen loyale Mitarbeiter. Starker Mitarbeiterschwund verursacht ja nicht nur Wissens- und Produktivitätsdefizite sowie Neueinstellungskosten,...  mehr…
Wie Marken treue Fans gewinnen

Markenloyalität

Wie Marken treue Fans gewinnen

Starke Marken stehen für Spitzenleistungen. Sie haben sich nachhaltig in den Köpfen ihrer Kunden verankert. Sie haben sich Zuneigung erarbeitet und einen guten Ruf erworben. Sie gehen mit ihren...  mehr…

Sender-Empfänger-Modell

Dialog statt Monolog: Social Media Newsroom

Das klassische Sender-Empfänger-Modell entwickelt sich im Internet immer mehr zu einer Mythologie. War es früher der Sender, der einem oder mehreren passiven Empfängern selektiv Informationen...  mehr…

Kundenloyalität

2010 – Jahr der Kundenloyalität (Teil 7) - Die schlimmen Sünden am Bestandskunden

Kundenvergrauler, 'Lektionen der Lieblosigkeit' und 'Kunde-stört-bei-der-Arbeit-Syndrome' finden sich in praktisch jedem Unternehmen. Sie gehören gnadenlos aufgespürt und im Interesse der...  mehr…
1 x 1 von erfolgreichem Messemarketing

pianoforte pr / Agentur

1 x 1 von erfolgreichem Messemarketing

ITB, ProWein, Internorga – Frühlingszeit ist Messezeit. Was aber macht erfolgreiches Messemarketing aus? Wie nütze ich das eingesetzte Budget für meinen Messeauftritt optimal? Wieso kommen meine...  mehr…

Marketing

Werbung auf Facebook, die in die Irre führt

Viele Kampagnen in den sozialen Netzwerken verschrecken und verstören die Mitglieder dort.  mehr…

Loyalität

2010 – Jahr der Kundenloyalität (Teil 5) Customer first!

Eine Fokussierung des gesamten Unternehmens auf die dauerhafte Loyalität seiner Kunden ist zunehmend die einzig verbleibende Möglichkeit für eine prosperierende Zukunft. Dazu heißt es, sich aus der...  mehr…
Jeder Kunde hat seinen eigenen Anspruch- Teil II

Dirk Zimmermann X [iks]

Jeder Kunde hat seinen eigenen Anspruch- Teil II

Sicherlich können sich wirtschaftliche, soziale und kulturelle Lebensumstände der Kunden nicht nur im Konsumprofil und den Nachfragepräferenzen, sondern auch auf die Erwartungen an das Angebot im...  mehr…
Jeder Kunde hat seinen eigenen Anspruch - Teil I

Dirk Zimmermann X [iks]

Jeder Kunde hat seinen eigenen Anspruch - Teil I

Sicherlich können sich wirtschaftliche, soziale und kulturelle Lebensumstände der Kunden nicht nur im Konsumprofil und den Nachfragepräferenzen, sondern auch auf die Erwartungen an das Angebot im...  mehr…

Kunden

Wie Sie verlorene Kunden zurückgewinnen (Teil 4) - Maßnahmen zur Kundenrückgewinnung

Nachdem die abgewanderten Kunden identifiziert und die möglichen Verlustursachen eingehend analysiert sind, geht es nun darum, die lukrativen unter den verlorenen Kunden zu reaktivieren. Dabei...  mehr…
Schlechtes Image der Stromlieferanten

Studie

Stromversorger kämpfen mit schlechtem Image und niedriger Kundenloyalität

Deutsche Verbraucher haben keine gute Meinung von Stromlieferanten. Vor allem die großen Anbieter sind ihnen wenig sympathisch. Insgesamt ist ihre Wechselbereitschaft hoch und sorgt für Bewegung im...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: