Sie sind hier: Startseite Ruhr Metropol-Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Flugreisen

alltours will im Sommer 90.000 Niederländer in den Urlaub fliegen

Die Niederlande ist im abgelaufenen Jahr der erfolgreichste Auslandsmarkt für alltours, Europas sechstgrößtem Flugreiseanbieter, gewesen. 2011 rechnet das Unternehmen weiter mit Wachstumsraten in den Niederlanden.

Mit dem ab heute in mehr als 1.000 niederländischen Reisebüros buchbaren Sommerangebot 2011 peilt alltours die neue Zielmarke von 90.000 Gästen für das Geschäftsjahr an. Das vergangene Jahr war laut AVNR (niederländischer Reisebüroverband) aufgrund von Finanzkrise und Aschewolke kein einfaches Jahr.

Die Zahl der gebuchten Reisen ging laut AVNR im Gesamtmarkt um rund 1,6% Prozent (bis Sept.) zurück. alltours konnte gegen den Trend ein zweistelliges Wachstum erzielen. Die Zahl der Reisegäste wurde von 78.000 (2009) auf 86.000 gesteigert.

Seit Eintritt auf dem niederländischen Markt 2006 hat alltours die Zahl seiner Kunden mehr als verdreifacht. Damit hat das Unternehmen erneut Marktanteile hinzugewonnen. "Für das laufende Geschäftsjahr haben wir uns ein Wachstum von 5% auf 90.000 Gäste vorgenommen", sagte alltours Geschäftsführer Willi Verhuven.

Die Gründe für das Wachstum des Unternehmens liegen in den Familienangeboten, einem hohem All-inclusive-Anteil und in der Hotelpalette mit vielen Club-Anlagen. alltours zählt zu den preisgünstigsten Anbieter von Pauschalreisen in den Niederlanden. Dabei sind neben Abflügen von fünf niederländischen Airports auch Abflüge ab Düsseldorf, Weeze, Köln/Bonn und Münster/Osnabrück möglich. Der Vorteil: Durch unterschiedliche Schulferien-Termine profitieren niederländische Familien von Nebensaisonpreisen in Deutschland.

(Redaktion)


 


 

alltours
Niederlande
Reisebüro
Reiseanbieter
Reisen
Flugreisen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "alltours" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: