Sie sind hier: Startseite Ruhr Finanzen Fördergeld

Fördergeld - Seite 2

Ministerin Dr. Schwall-Düren: „Wir sehen die digitalen Medien als einen wichtigen Leistungsträger und Jobmotor unserer Wirtschaft.“

Digitales Medienland NRW

NRW fördert digitale Projekte

Die Entscheidung in der zweiten Runde des Innovationswettbewerbs „Digitale Medien NRW“ ist gefallen: 15 Projekte aus der digitalen Wirtschaft hat eine unabhängigen Experten-Jury der Landesregierung zur Förderung vorgeschlagen. Gesamtfördersumme: rund 2,3 Millionen Euro.  mehr…
Will die Kulturmetropole Ruhr als Ganzes fördern: RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel

Metropole Ruhr

200.000 Euro für freie Kulturprojekte

Mit 200.000 Euro fördert die beim Regionalverband Ruhr (RVR) angesiedelte Stiftung Kulturhauptstadt RUHR.2010 insgesamt 14 Projekte freier Kulturträger in der Metropole Ruhr. Unterstützt werden regionale Kooperationen und Netzwerkprojekte in den Bereichen Theater, Tanz, Musik, Performance, Medienkunst, Jugendkultur und Fotografie.  mehr…

Förderprogramme

Staat sponsert Fachkräfte-Casting

In verschiedenen Bereichen herrscht bereits akuter Fachkräftemangel. Staatliche Förderprogramme helfen den Betrieben, bisher vernachlässigte Personalreserven zu erschließen.  mehr…

Förderung

Innovationsgutscheine sind bei Unternehmen in NRW sehr beliebt

Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen haben im ersten Halbjahr 2010 mehr als doppelt so viele Innovationsgutscheine beantragt wie im selben Zeitraum des Vorjahres. In der Region Köln-Bonn wurden sogar...  mehr…
Mercator Research Center Ruhr

Stiftung Mercator

MERCUR fördert Forschung in Universitätsallianz Ruhr

Mit über 2,2 Millionen Euro fördert die Stiftung Mercator mit der Initiative Mercator Research Center Ruhr (MERCUR) 17 innovative Forschungsprojekte an den drei UAMR-Universitäten Bochum, Dortmund,...  mehr…

Befragung

Finanzielle Förderung durch Staat und Banken

Die deutschen Automobilhändler und Autohäuser sind sich trotz der weiterhin unsicheren wirtschaftlichen Lage nicht in vollem Umfang über die bestehenden finanziellen Fördermöglichkeiten bewusst –...  mehr…
Auskunft bei Anke Gorres, EG DU, Willi Brandt-Ring 44, 47169 Duisburg, Telefon: 0203 / 99429 – 31, E-Mail: agorres@eg-du.de

Finanzierung

„Duisburg Kredit“ für Gründer und Kleinunternehmer

GFW Duisburg ist ab jetzt neben der EG DU Partner in Sachen lokaler Mikrofinanzierung.  mehr…

Finanzierung

Steuergutschrift für innovative Kleinunternehmen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) plant, Unternehmen Steuergutschriften für Personalkosten einzuräumen, die sie zur Steigerung der Innovationskraft aufwenden. Damit sollen neue...  mehr…
Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) fordert zusätzliche Mittel für KfW

BVMV

Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) fordert zusätzliche Mittel für KfW

Der Vorsitzende der Kreditanstalt für Wiederaufbau, Ulrich Schröder, sieht die Fortsetzung der Konjunkturförderung in Verbindung mit einer Kreditmittelvergabe über sein Institut als unverzichtbaren...  mehr…

NRW-Förderlotse

Schneller Weg an die Geldttöpfe

Die nordrhein-westfälischen Landesregierung und die NRW.BANK haben ein neues Onlineangebot gestartet, das Informationen zu zinsgünstigen Darlehen, Markteinführung neuer Produkte oder...  mehr…
Wirtschaftsministerin Christa Thoben beim Wirtschaftsgespräch 2009

NRW-Ministerium für Wirtschaft

69 Millionen Euro zur Unterstützung strukturschwacher Regionen in NRW

In 2010 stehen dem Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Bund- und Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ rund 69 Millionen Euro zur Unterstützung der als...  mehr…

Ziel 2-Förderung

NRW-Landesregierung beschließt neue Wettbewerbsrunde für 2010

Wettbewerbsverfahren haben sich in Nordrhein-Westfalen als entschei­dendes Kriterium für die Vergabe der Ziel 2-Mittel der europäischen Kommission bewährt. In den ersten beiden Runden sind bisher 36...  mehr…
Je weniger Energie verbraucht wird, desto höher fällt die Förderung aus.

Staatliche Förderung

Bauherren und Sanierer erhalten noch mehr Finanzhilfen vom Staat

Investitionen in Energiesparmaßnahmen lassen sich derzeit dank staatlicher Förderung kostengünstig finanzieren. Zinsverbilligte Kredite und Investitionszuschüsse gibt es z.B. für den Einbau einer...  mehr…
Minister Andreas Pinkwart

Wettbewerb Energieforschung

15 Millionen Euro für Forschung an alternativen Energien

Das nordrhein-westfälische Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie unterstützt die Entwicklung innovativer Energietechnologien mit 15 Millionen Euro. Diese Summe an...  mehr…

Kunstförderung 2010

Licht im Dschungel der Kreativwirtschaft

Ein neues eBook für bildende Künstlerinnen und Künstler informiert über wichtige Ausschreibungen und Fördermittel.  mehr…
Land macht auch 2010 Geld für die freie Kulturszene im Ruhrgebiet locker

Fördermittel

Land macht auch 2010 Geld für die freie Kulturszene im Ruhrgebiet locker

Kunstprojekte im Ruhrgebiet sollen im Jahr 2010 mit 300.000 Euro aus den Mitteln der regionalen Kulturpolitik des Landes gefördert wer­den. Das teilte der nordrhein-westfälische Staatssekretär für...  mehr…

Deutscher Materialeffizienz-Preis

Rekordbeteiligung bei Deutschem Materialeffizienz-Preis 2009

Der diesjährige Wettbewerb „Deutscher Materialeffizienz-Preis“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) verzeichnet mit 51 Unternehmen und erstmals auch Forschungseinrichtungen...  mehr…

Umwelt

Klimaschutz als Chance für Unternehmen in NRW

Neue Broschüre der NRW.BANK informiert über Förderprogramme für Umwelt und Energie  mehr…

Innovationskraft stärken

Förderprogramm ZIM unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen

Seit Beginn des Jahres 2009 sind bereits über 5.000 Anträge für das "Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)" gestellt worde. Davon konnten nach Angaben des Bundesministeriums für Wirtschaft...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: