Weitere Artikel
Bezahlangebote

WAZ mit iPhone-Apps für Autofahrer und Fußball-Fans

Die WAZ- Mediengruppe hat ihre ersten beiden kostenpflichtigeb Apps für das iPhone vorgestellt. Hochwertige Inhalte für das Handy sollen künftig gegen Bares angeboten werden.

Den Anfang machen die Bezahl-Anwendungen "WAZ Stau-Info" (einmalig 79 Cent) und "WAZ Dauerkarte" (einmalig 2,99 Euro). "Die zwei Apps sind exakt auf die Bedürfnisse der Menschen im Ruhrgebiet zugeschnitten", betont der Geschäftsführer von WAZ NewMedia Erik Peper. Zum einen sei die Region so fußballverrückt wie kaum eine andere. "Zum anderen ist aber auch das Thema Stau für das Revier von großer Bedeutung", so Peper.

Die "WAZ Stau-Info" soll Autofahrer künftig an Baustellen, Unfällen und stockendem Verkehr auf der A40 und anderswo vorbeilotsen. Die Applikation liefert zudem Verkehrsprognosen. Mit der "WAZ Dauerkarte" bekommen Fußballfans neben einem Bundesliga-Live-Ticker auch Nachrichten vom DFB-Pokal, aus der Champions- und der Europa League sowie Fußballnews aus aller Welt auf ihr Handy.

"Mit den ersten WAZ-Apps werden wir viele neue Erfahrungen sammeln und von den Nutzern wertvolle Rückmeldungen erhalten, die wir auch in die Konzeption der kommenden WAZ-Nachrichten-App einfließen lassen werden", blickt Peper bereits in die Zukunft.

(Redaktion)


 


 

Nachrichten
WAZ Dauerkarte
Fußballfans
Autofahrer
iPhone App
Staumelder
Stau-Info

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nachrichten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: