Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
GESS & Partner

Kontakte knüpfen beim Kunst-Event

Kunst, Kommunikation und Kontakte – unter dieses Motto hat die GESS & Partner GmbH ihr Event im Gewerbepark-Süd (Hofstraße 64) in Hilden gestellt. Am 16. April erwartet der Personaldienstleister zusammen mit dem BVMW ab 17.30 Uhr rund 1.000 geladene Gäste.

Geboten wird ein kontrastreiches musikalisches Programm von Rap bis Akkordeon, ein Flying Buffet und – mit Gemälden, Skulpturen und Fotografien – jede Menge Kunst.

An einzelnen Werken wird sogar live während des Events gearbeitet: Graffiti-Künstler stellen ein 4 mal 6 Meter großes Kunstwerk fertig und die international bekannte Künstlerin Martina Wempe wird ein Gemälde auf der Stirnseite der Halle kreieren. In einem Sandkasten können die Gäste selbst mit einem Stock ihren künstlerischen Ambitionen freien Lauf lassen. Die Ergebnisse werden fotografiert, ausgedruckt und können als Andenken mit nach Hause genommen werden.

Die Kunstausstellung selbst erstreckt sich über insgesamt 800 Quadratmeter. Hier präsentieren vor allem Künstler aus der Region ihre Werke – kuratiert vom Hildener Maler und Bildhauer Willy Bitter. GESS hat aber auch Künstler aus Frankreich geladen. Insgesamt 17 Maler, Bildhauer und Fotografen sind bei der Preview anwesend. Hochkarätige Redner – u.a. Hildens Bürgermeister Horst Thiele und Axel Hoffmann von der Friedrich-Naumann-Stiftung – geben dem Abend einen offiziellen Rahmen.

Die Ausstellung "Mélange" ist vom 18. April bis zum 2. Mai 2010 dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Montags ist die Ausstellung geschlossen. Der Eintritt ist kostenlos.

(Redaktion)


 


 

GESS
Gemälde
Fotografen
Event
Kontakte
Künstler
Werke
April
Ausstellung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "GESS" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: