Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr Geheimtipps
Weitere Artikel
Essen Genießen & friends

Gourmetmeile Zollverein

Bis zum 24. August wird der Gleisboulevard auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein zum Open-Air-Restaurant umfunktioniert: Besucher können sich auf edle Köstlichkeiten und Bergmannsgerichte freuen.

Die Köche von ESSEN GENIESSEN & friends bereiten in dieser Woche kulinarische Köstlichkeiten in einer einmaligen Kulisse zu. Denn vom 21. bis zum 24. August findet die fünfte Auflage der Gourmet-Meile Metropole Ruhr auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein statt und macht den Gleisboulevard zum Open-Air-Restaurant. 

Jedes der 17 Restaurants aus den fünf Revierstädten bietet zu unschlagbaren Preisen von 2,50 Euro bis 9 Euro wahre Gaumenfreuden an. Ob "Bergmannsgerichte" wie die Currywurst vom Lamm, präsentiert vom Restaurant Gummersbach oder "Gourmetgerichte" wie das „Roastbeef Rosa“ des GOP Varieté Essen – hier ist für jeden Feinschmecker was dabei.

Weitere Informationen zu den Gerichten und teilnehmenden Restaurants sind hier erhältlich.

(Redaktion)


 


 

UNESCO
Welterbe
Zollverein
Gleisboulevard
Koch
Open-Air-Restaurant
Bergmannsgericht
Köstlichkeiten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "UNESCO" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: