Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
GreenTec Award

Umweltschonender Betonzusatzstoff ausgezeichnet

Der von STEAG Power Minerals entwickelte Betonzusatzstoff Photoment wurde mit denm GreenTec Award ausgezeichnet. Der Geschäftsführer des Dinslakener Unternehmens Andreas Hugot nahm den Umwelt- und Wirtschaftspreis in Berlin entgegen.

Im Rahmen einer Vorab-Preisverleihung setzte sich der Betonzusatzstoff Photoment bei den diesjährigen GreenTec Awards in der Kategorie „Urbanisierung“ durch. Ebenfalls nominiert waren „Mi Teleférico“ – das größte städtische Seilbahnnetz der Welt in Bolivien – von der Doppelmayr Seilbahnen GmbH sowie die Deutsche Post DHL Group mit urbanen Transportlösungen für eine emissionsarme, verkehrssichere Zustellung.

Die Patenschaft für die Kategorie „Urbanisierung“ übernahm die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Nach einer Begrüßung durch Andrea Jonas, Geschäftsführerin von Berlin Partner, und Stefan Franzke, Sprecher der Geschäftsführung von Berlin Partner, überreichten die Initiatoren der GreenTec Awards Marco Voigt und Sven Krüger den Preis an Andreas Hugot. „Wir sind sehr stolz darauf, mit diesem renommierten Preis für Photoment ausgezeichnet zu werden“, betonte Hugot in seiner Dankesrede. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit eine derart positive Bestätigung findet und hoffen, dass es zukünftig viele Menschen gibt, die beim Verlegen von Pflasterflächen photokatalytisch aktive Produkte einsetzen.“

Pflastersteine mit Photoment werden u.a. bereits in der InnovationCity Bottrop eingesetzt. Dort sorgen sie in einem stark befahrenen Innenstadtbereich für bessere Luft. „Mit Photoment haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein starkes Produkt entwickelt, das einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Stadtluft leisten kann“, so Andreas Hugot.

Die weiteren Gewinner der GreenTec Awards werden in den kommenden Wochen und auf der feierlichen Gala am 29. Mai in München bekannt gegeben. Bereits zum neunten Mal wird dort der „Grüne Teppich“ für rund 1.000 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Unterhaltung ausgerollt.

(Conrad Rading)


 


 

GreenTec Awards
Photoment
STEAG Power Minerals
Straßenbau
Urbanisierung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "GreenTec Awards" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: