Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Informationstechnik
Weitere Artikel
Telefonieren leichter gemacht

sipgate mit web-basierte Hotline-Lösung

sipgate geht mit 'sipgate acd' eine web-basierte Inbound-Lösung für Kundensupport-Teams an den Start. 'sipgate acd' bietet die einfache Verwaltung von bis zu 15 Telefonagenten und kostet in der Einführungsphase 29,95 EUR brutto im Monat bei einmonatiger Vertragslaufzeit.

Unternehmen können mit 'sipgate acd' jetzt eine eigene Kunden-Hotline ohne Investitionen für Hard- oder Software, ohne Vertragslaufzeit und ohne technischen Aufwand betreiben. Stattdessen wird die Hotline-Lösung über den bestehenden Breitbandanschluss bezogen und via Browser administriert. Neben der monatlichen Grundgebühr fallen 3 ct* pro Hotline-Minute als weitere Kosten an.

'sipgate acd bietet' die Verwaltung von bis zu 15 Telefonagenten. Öffnungszeiten, Willkommensansage und Warteschleifen lassen sich frei individualisieren. Des Weiteren stehen zwei Anrufer-Prioritäten zur Verfügung, um Premiumkunden bevorzugt betreuen zu können. Statistiken zu Wartezeiten, Auslastung und Anrufverteilung ermöglichen, das Aufkommen der Kundenanfragen zu analysieren und den Support effizient zu steuern. Telefonagenten können mit 'sipgate acd' flexibel von zuhause oder über Standorte verteilt arbeiten. Die Agenteneinwahl in das Hotline-System erfolgt dabei per Anruf. Telefoniert wird über den Breitbandanschluss wahlweise per kostenloser sipgate Telefon-Software oder VoIP-Telefon.

Damit Kunden 'sipgate acd' ausgiebig testen können, stattet sipgate seine web-basierte Hotline-Lösung während der kostenlosen 30-Tage-Preview mit Testrufnummern und 250 Freiminuten aus.

(Redaktion)


 


 

Telefonagenten
Hotline-Lösung
Verwaltung
Breitbandanschluss
Warteschleifen
sipgate
sipgate acd

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Telefonagenten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: