Sie sind hier: Startseite Ruhr Metropol-Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
  • 05.06.2013, 03:00 Uhr
  • |
  • Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen
  • |
  • 0 Kommentare
Finanzanlagevermittler

Übergangsfrist endet bald

Seit dem 01.01.2013 gelten neue Regelungen für die Vermittlung von Finanzanlagen. Die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) weist nun auf das baldige Ende der Übergangsfrist am 01.07.2013 hin.

Nach ersten Schätzungen ist die IHK von rund 600 Unternehmen in Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen ausgegangen, die mit einer Erlaubnis nach § 34c der Gewerbeordnung (GewO) Finanzanlagen vermitteln und somit von den verschärften Regelungen direkt betroffen sein würden. Bis heute haben allerdings erst rund 150 Unternehmen eine neue Erlaubnis nach § 34f GewO beantragt.

Alte Erlaubnis zum 02.07.2013 ungültig

Für Finanzanlagenvermittler, die bereits Inhaber einer Erlaubnis gemäß § 34c GewO für die Vermittlung von Kapitalanlagen sind, gibt es ein vereinfachtes Verfahren mit Übergangsfrist. Diese endet jedoch am 01.07.2013. Wer diese Frist versäumt, kann weder das vereinfachte Verfahren noch die Bestandsschutzregelung (sog. Alte-Hasen-Regelung) in Anspruch nehmen. Die alte Erlaubnis erlischt für den Bereich der Finanzanlagenvermittlung zum 02.07.2013 automatisch. Das heißt, dass kein Unternehmen ab diesem Zeitpunkt mehr ohne Erlaubnis nach § 34f GewO tätig werden darf.

Neue Regelungen auch für Beschäftigte

Nach der neuen Regelung sind u. a. für die Erteilung der Erlaubnis eine Berufshaftpflichtversicherung und der Nachweis von Sachkunde erforderlich. Darüber hinaus muss jeder Vermittler in einem zentralen Online-Register eingetragen sein. Neu ist außerdem, dass Sachkundenachweis und Registrierungspflicht auch für Beschäftigte gelten, die direkt mit der Anlagenvermittlung betraut sind.

Detaillierte Informationen zur Antragstellung (Antragsformulare, Checkliste, Hinweise zur Sachkunde etc.) sind unter www.essen.ihk24.de, Dok.-Nr. 84350, abrufbar. Ansprechpartner: Marc Balke, Tel. 0201 / 1892-154, [email protected]

(Redaktion)


 


 

Übergangsfrist
Finanzanlagenvermittler
Industrie- und Handelskammer zu Essen
§ 34c der Gewerbeordnung
§ 34f GewO
§ 34f GewO
Berufshaftpflichtversicherung
Vermittlerregister
Sachkundenachweis
Registrierungspflicht
Anlagenvermittlung
Marc Balke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: