Sie sind hier: Startseite Ruhr Kreativwirtschaft Events
Weitere Artikel
Theatertreffen NRW

Impulse für die Theaterlandschaft

Vom 25. November bis 6. Dezember 2009 findet zum 15. Mal das Theaterfestival Impulse des NRW.KULTURsekretariats statt.

Das Theater Festival Impulse des NRW KULTURsekretariats ist neben dem Berliner Theatertreffen die wichtigste regelmäßige Bestandsaufnahme des Theaterschaffens im deutschsprachigen Raum. Zum 15. Mal seit 1990 präsentieren sich die wichtigsten Produktionen, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz außerhalb des Stadttheaters produziert werden: vom 25. November bis 6. Dezember 2009 in Bochum, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf und Köln.

Gleich acht Marathons und Halbmarathons geben den Besuchern 2009 die Gelegenheit, das Programm in geballter Form sehen zu können. Vier herausragende Produktionen des internationalen Theaters sind als Special Guests eingeladen. Darüber hinaus ist Impulse wieder Gastgeber für Kuratoren und Festivaldirektoren, aber auch für Publikum aus der ganzen Welt. Die Preisträger von Impulse reisen zum Berliner Theatertreffen und zu den Wiener Festwochen und/oder machen eine vom Goethe-Institut geförderte internationale Tour.

Theater Festival Impulse wird veranstaltet vom NRW KULTURsekretariat und den Städten Bochum, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf und Köln. Unterstützt wird das Festival vom Ministerpräsidenten des Landes NRW, der Kulturstiftung des Bundes, der Kunststiftung NRW und vom Goethe-Institut.

(Redaktion)


 


 

Kulturstiftung
Festival Impulse
Theater
Berliner Theatertreffen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kulturstiftung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: