Sie sind hier: Startseite Ruhr Metropol-Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Essener Chemieriese

Evonik übernimmt US-amerikanischen Chemiekonzern

Die Essener Evonik Industries AG hat das US-amerikanische Unternehmen Silbond Corporation, einen führenden Anbieter von Kieselsäureestern, erworben.

Kieselsäureester ist eine chemische Verbindung und wird beispielsweise in der Elektroindustrie oder in chemischen Beschichtungen eingesetzt. Das speziell von Silbond hergestellte Tetraethoxy-Silan (TEOS) wird auch als Bindemittel oder Korrosionsschutzfarben eingesetzt. 

Evonik produziert funktionelle Silane bereits an seinen Standorten in Deutschland, Belgien, China und den USA. Mit dem neuen Standort erweitert der Konzern sein Produktionsnetz für die nordamerikanische Region.

(Redaktion)


 


 

Kieselsäureester
Evonik
Silbond
Silane

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kieselsäureester" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: