Weitere Artikel
Preisverleihung

Beste deutsche iPhone App gewählt

Zehn Preisträger gab es bei der Wahl zur Besten deutschen iPhone App, die von den Fachmagazinen mac-developer, iPhone & Co und INTERNET WORLD Business veranstaltet wurde.

Die Preisträger in der Kategorie „Marketing“ gesichtet und prämiert vom
Fachmagazin INTERNET WORLD Business waren ImmoScout24, COUPIES Coupons und sentres Südtirol. In der Kategorie „Entwicklung“ der mac-developer konnten sich die Applikationen Wikihood, proCamera und miCal über eine Platzierung freuen. Gleichzeitig vergab die Fachjury noch einen Innovationspreis für die App Server Admin Remote. Die ersten drei Plätze in der Kategorie „B2C“ gingen an babbel.com, Lufthansa und Floop und wurden von der Jury der iPhone & Co gesichtet.

Die Erstplatzierten jeder Kategorie konnten sich über eine Kampagne des Hauptsponsors madvertise mobile Advertising GmbH im Gesamtwert von € 40.000,- freuen. Es waren insgesamt 130 Apps zur Wahl eingereicht worden. Die Preise wurden im Rahmen der iPhone developer conference 2010 am 01./02. Dezember in Köln verliehen.

Alle Preisträger in der Übersicht inklusive der jeweiligen Laudatio der Jury können unter http://iphonedevcon.de/Beste-App-10.322.0.html eingesehen werden.

(Neue Mediengesellschaft Ulm mb)


 


 

Preisverleihung
iPhone App
Preisträger
ImmoScout24
Wikihood
developer conference

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Preisverleihung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: