Sie sind hier: Startseite Ruhr Kreativwirtschaft Events
Weitere Artikel
red dot design museum

IuK-Tag NRW in Essen

Unter dem Motto "Information und intensives Networking" findet am 16. November 2009 der "Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft Nordrhein-Westfalen" im "red dot design museum" auf dem Gelände des Essener Weltkulturerbes Zeche Zollverein statt.

Ziel der Veranstaltung, die vom IKT.NRW Clustermanagement organisiert wird, ist es, die Leistungsstärke und Innovationskraft der IKT-Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen zu verdeutlichen und die Vielseitigkeit der vorhandenen Kompetenzen publikumswirksam über die Landesgrenzen hinaus sichtbar zu machen.

Im Fokus stehen Themen wie Cloud Computing , Smart Cities, RFID, Mobile Computing, Breitband, SOA/SaaS, Geo-Information und IT-Sicherheit. Die Veranstaltung, die von der nordrhein-westfälischen Ministerin für Wirtschaft, Mittelstand und Energie Christa Thoben eröffnet wird, richtet sich an Entscheidungsträger aus dem IKT-Business in Nordrhein-Westfalen, aus Politik und Verwaltung sowie Vertreter internationaler Unternehmen und Forschungsinstitutionen.

Neben Vorträgen, Diskussionen und Foren die sich mit den aktuellen Trends aber auch zukünftigen Entwicklungen der (nordrhein-westfälischen) IKT-Landschaft befassen, werden 28 Unternehmen und Forschungseinrichtungen in einer Begleitausstellung ihre wegweisenden Projekte und Produkte präsentieren. Mit dabei unter anderem Adobe Systems, die Deutsche Telekom, IBM Deutschland, Hewlett-Packard, Nokia Siemens Networks Services, die nordrhein-westfälischen Industrie- und Handelskammern oder Wirtschaftsförderungen.

(media|NRW)


 


 

IKT-Landschaft
IKT-Wirtschaft NRW

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IKT-Landschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: