Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
Ex-Verteidigungsminister

Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg

Karl-Theodor zu Guttenberg tritt als Verteidigungsminister zurück und zieht somit die Konsequenzen aus der Plagiatsaffäre um seine Doktorarbeit

Karl-Theodor zu Guttenberg hat heute in Berlin seinen Rücktritt mitgeteilt.  Bundeskanzlerin Angela Merkel, die ihn zuvor immer den Rücken freigehalten und gestärkt hat, wurde vorab von Karl-Theodor zu Guttenberg über sein Vorhaben informiert worden.

Die Kritik um den ehemaligen Verteidigungsminister war in den letzten Tagen groß. Täglich erhoben sich neue Stimmen und Vorwürfe gegen  Karl-Theodor zu Guttenberg. Nun hat er die Konsequenzen aus seinem inkorrekten Handeln für sich gezogen.

(Redaktion)


 


 

Karl-Theodor zu Guttenberg
Verteidigungsminister Rücktritt
Plagiatsaffäre
Doktorarbeit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Karl-Theodor zu Guttenberg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: