Sie sind hier: Startseite Ruhr Kreativwirtschaft Events
Weitere Artikel
  • 23.07.2013, 03:05 Uhr
  • |
  • Aachen, Düsseldorf, Oberhausen, Bochum, Dortmund
  • |
  • 0 Kommentare
E-Cross Germany Tour

Klima-Tour durchs Ruhrgebiet - mit Strom statt Sprit

Einmal quer durch NRW düsen – und das soll gut fürs Klima sein? E-Mobilität macht's möglich: Die E-Cross Germany Tour bildet den Auftakt zur KlimaWoche Bielefeld.

Vom 12. bis 15. September führt diese Tour der Elektromo- bilität von der IAA in Frankfurt über Aachen, Düsseldorf, Oberhau- sen, Bochum und Dortmund bis zum Finish in Bielefeld. Mit dabei sind E-Mobile aller Klassen: Autos, Transporter, E-Bikes, Pedelecs sowie Segways. Kleine Besonderheit: Da die kleineren Fahrzeuge die Strecke Dortmund–Bielefeld nicht in einem Tag von alleine schaffen, springt die Bahn als Elektromobilitäts-Carrier ein. Die Bahn ist ja ohnehin e-mobil.

Stationen der Tour sind der Park Fermé in Aachen, diverse Fahrerlager, Stopps bei verschiedenen Veranstaltungen, zum Beispiel dem Bürgertag der Projekte der Modellregion Elektromobilität Rhein-Ruhr in Oberhausen und der Messe Elektrotechnik an den Westfalenhallen in Dortmund.

Auch das Netzwerk Kraftstoffe und Antriebe der Zukunft plant, sich an der Ralley E-Cross Germany mit einem Elektrofahrzeug zu beteiligen.

 Weitere Teilnehmer können sich noch zur Grande E-Tour anmelden! Weitere Informationen unter: www.ecross-germany.de und www.klimawoche-bielefeld.de.

(Redaktion)


 


 

Elektromobilität
Klima
KlimaWoche Bielefeld
Bahn
E-Cross Germany Tour
Energieforschung
Energiewirtschaft
Umwelttechnologie
Energie und Umwelt
E-Bike
Pedelec
Segway

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Elektromobilität" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: