Sie sind hier: Startseite Ruhr Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Umfrage

Online-Auftritt von Kliniken zunehmend wichtiger

Die Kölner Agentur antwerpes hat 200 niedergelassene Ärzte nach Kriterien befragt, die entscheidend sind, um eine Klinik für ihre Patienten auszuwählen.

Das Ergebnis der Studie ist eindeutig: Das Erfolgspotential der Kliniken liegt immer mehr in ihrer Online-Präsenz, da sich sowohl Ärzte als auch Patienten im Internet über Kliniken informieren und Entscheidungen oft aufgrund des Eindrucks von der Webseite gefällt werden.

Die von der DocCheck Market Research durchgeführte Umfrage hat ergeben: Knapp 30 Prozent der befragten Ärzte bewerten den Internetauftritt der Klinik als ausschlaggebend für eine Überweisung. Die Bedeutung einer gelungenen Webseite hat sich damit im Vergleich zum Jahr 2003 verdoppelt, hier lag der Prozentsatz bei lediglich 16 Prozent. Ernüchternd ist, dass fast die Hälfte der Befragten mit der Online-Kommunikation der Kliniken nicht zufrieden ist.

Die Befragten sehen insbesondere Verbesserungspotenzial hinsichtlich Informationsangebot und Erreichbarkeit. Die Interaktion der Patienten, die sich zunehmend häufiger selbst über Kliniken und Therapiemöglichkeiten im Netz informieren, ist ebenfalls zu beachten. Die befragten Ärzte gaben an, dass sich 31 Prozent ihrer Patienten vor dem Gespräch mit möglichen Kliniken auseinander gesetzt haben.

Fazit: Die Zeiten ändern sich und eine informative, benutzerfreundliche Webseite wird zunehmend wichtiger. Auffindbarkeit in Suchmaschinen sowie klar auf die Zielgruppen abgestimmte Informationsangebote sind entscheidende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zuweiser- und Patientenkommunikation.

(Redaktion)


 


 

Klinik
Patienten
Webseite
Informationsangebot
Kliniken
Krankenhäuser
DocCheck

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Klinik" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: